Beziehung zu Scott Disick: Amelias Eltern waren skeptisch

Amelia Gray Hamlins (19) neue Liebe sorgte für wenig Begeisterung bei ihren Angehörigen! Seit einigen Monaten ist die Tochter des Reality-TV-Stars Lisa Rinna mit dem knapp 18 Jahre älteren Scott Disick (37) zusammen. Während sie ihre Liebe zunächst noch geheim hielten, zeigten sich die Turteltauben zuletzt ganz verliebt in der Öffentlichkeit. Doch nicht alle schienen darüber besonders happy zu sein: Amelias Familie soll anfänglich kein Fan der Beziehung gewesen sein!

Wie ein Insider aus dem engsten Kreis der 19-Jährigen gegenüber US Weekly erklärte, seien Amelias Verwandte zunächst nicht allzu euphorisch über die Romanze mit Scott gewesen: “Ihre Eltern waren sehr skeptisch!” Als sie jedoch bemerkt hätten, wie glücklich die Brünette mit dem Ex von Kourtney Kardashian (41) ist, hätte sich ihre Meinung geändert: “Dadurch fühlten sie sich mit der Beziehung wohler!”

Scotts Umfeld soll die Verbindung der beiden von Anfang an total unterstützt haben. Schon bevor die beiden ihre Beziehung überhaupt offiziell gemacht hatte, hieß es aus Kreisen der Kardashians gegenüber dem US-Magazin: “Sie mögen die beiden und denken, dass Amelia einen guten Einfluss auf Scott hat!”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel