Bindi Irwin wird zum 1. Mal Mama

Steve Irwins Tochter Bindi ist schwanger

Wunderbare Neuigkeiten aus Australien! Bindi Irwin, die Tochter des verstorbenen Dokumentarfilmers Steve Irwin (1962-2006), ist schwanger. Die 22-Jährige hatte im März ihren langjährigen Partner Chandler Powell (23) geheiratet. Jetzt freut sich das Paar auf das erste gemeinsame Kind, wie die Mama in spe stolz bei Instagram verkündet.

Baby Wildlife Warrior due 2021. Chandler and I are proud to announce that we’re expecting! It’s an honour to share this special moment in our lives with you. Though I’m still in my first trimester, we really want you to be part of our journey from the beginning of this new life chapter. We couldn’t wait to share the news as this beautiful little being has become the most important part of our lives. Your support means the world to us. Please let me know your best advice and send good vibes & prayers to our little sweetheart. Love & light. ❤️

 „Eure Unterstützung bedeutet uns alles"

Bei Instagram teilt Bindi Irwin ein Bild, das sie mit ihrem Ehemann zeigt. Die beiden halten strahlend ein kleines Hemd in die Kamera. Dazu schreibt sie: “Chandler und ich sind stolz darauf, euch mitteilen zu können, dass wir ein Kind erwarten! Es ist uns eine Ehre, diesen besonderen Moment in unserem Leben mit euch teilen zu können.” Obwohl sie noch im ersten Trimester sei, habe sie es nicht abwarten können, die frohe Botschaft mit ihren Fans zu teilen, schreibt Bindi weiter. Sie wolle ihre 3,6 Millionen Follower von Anfang an bei dieser aufregenden Zeit dabei haben: “Eure Unterstützung bedeutet uns alles. Bitte hinterlasst mir eure Ratschläge und betet für unseren kleinen Liebling.” Das Baby soll 2021 zur Welt kommen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel