Bonnie Strange mischt sich in Ochsenknecht-Zoff ein

Bonnie Strange mischt sich in Ochsenknecht-Zoff ein

Bonnie Strange schießt mit einem pikanten Statement gegen Natascha Ochsenknecht.

Der Rosenkrieg zwischen Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc ist derzeit in aller Munde. Die schwangere Influencerin machte nicht nur dem Vater ihres ungeborenen Babys schwere Vorwürfe, sondern auch dessen Mutter Natascha. „Dann mischt sich Mutti wieder ein für Aufmerksamkeit und Reichweite. Es werden alle negativen Kommentare gegen die Familie gelöscht, aber alle gegen mich werden nicht gelöscht. Feiglinge!“, wetterte Yeliz gegen die 57-Jährige.

Nun gießt Model Bonnie Strange noch mehr Öl ins Feuer. In ihrer Instagram-Story teilte die Blondine ein Foto eines Artikels mit der Überschrift „Ist Natascha ein Schwiegermonster?“. Darunter schrieb sie: „Lasst mich das für euch beantworten: Definitiv, ja.“ Bonnie war über zwei Jahre lang mit dem ältesten Ochsenknecht-Sohn Wilson Gonzalez zusammen, 2012 folgte die Trennung. Mit Natascha kam das It-Girl allerdings nie klar. „Ich wurde sehr, sehr ungerecht behandelt. Mir wurden ganz böse Dinge gesagt, es wurde schlecht über mich geredet. Von mir kam nie was Böses“, klagte Bonnie damals gegenüber RTL. Bleibt abzuwarten, wie die dreifache Familienmama auf diese neuen Vorwürfe reagiert.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel