Brenda Patea über ihre Schwangerschaft: „Ich will das alleinige Sorgerecht haben!“

Brenda Patea über ihre Schwangerschaft: „Ich will das alleinige Sorgerecht haben!“

Jetzt spricht das Model zur Schwangerschaft

Brenda Patea und Tennis-Profi Alexander Zverev werden Eltern

Diese Baby-Nachricht ist in der VIP-Welt eingeschlagen wie eine Bombe! Im Interview mit der GALA hat Ex-GNTM-Kandidatin Brenda Patea (27) ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht. Und der Vater des noch ungeborenen Kindes ist kein Geringerer als Tennis-Profi Alexander Zverev (23). Jetzt äußert sich Brenda in ihrer Instagram-Story zum ersten Mal über ihre momentane Situation. Ob Brenda und Alex aktuell überhaupt Kontakt haben und was zwischen ihnen vorgefallen ist, dazu verrät Brenda mehr in unserem Video. 

Brenda Patea: „Meine Familie und meine Freunde geben mir sehr starken Rückhalt dafür.“ 

Erst im November 2019 hatten Patea und Zverev ihre Liebe zueinander öffentlich gemacht. Doch nachdem es keine gemeinsamen Instagram-Postings der beiden mehr gab, spekulierten Fans schnell, dass die beiden längst kein Paar mehr seien. Dafür sprechen könnte auch Brendas Aussage gegenüber dem Magazin GALA. Dort berichtet sie davon, dass sie sich das Sorgerecht auf keinen Fall mit Alexander teilen möchte. 

Auf Instagram spricht Brenda jetzt über ihre Schwangerschaft und das zukünftige Dasein als alleinerziehende Mutter: „Jede Frau wünscht sich in ihrer Schwangerschaft einen Partner an ihrer Seite und eine glückliche, sorgenlose Beziehung, aber es ist nun mal so. Meine Familie und meine Freunde geben mir sehr starken Rückhalt dafür.“ 

Im Video: So begann Brendas und Alexanders Liebe

Brenda Patea spricht über ihre Liebe zu Zverev


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel