BTS brechen YouTube-Rekord: 100 Mio. Klicks an einem Tag

Diese südkoreanische Band feiert einen Erfolg nach dem nächsten! BTS ist schon längst nicht mehr nur im asiatischen Raum bekannt, sondern darf sich weltweit über immer mehr Fans freuen. Deshalb hatte die Boyband es 2018 sogar geschafft, mit ihrer Single “IDOL” innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung über 45 Millionen Klicks zu ergattern und so Taylor Swift (30) zu übertrumpfen. Nun brechen die Jungs sogar einen weiteren Klick-Rekord!

Die sieben Südkoreaner haben jetzt allen Grund zur Freude – sie konnten sich nämlich erfolgreich gegen ihre Konkurrenz auf der Videoplattform durchsetzen: Der Clip zu ihrer ersten englischsprachigen Single “Dynamite” wurde am vergangenen Donnerstag veröffentlicht – und wie ein YouTube-Sprecher jetzt gegenüber Forbes berichtet, wurde er schon in den ersten 24 Stunden über 100 Millionen Mal angesehen! Damit hängt BTS sogar die südkoreanische Girlband Blackpink ab, die denselben Rekord erst im vergangenen Juli gebrochen hatte.

Für ihr aktuelles Album “Map of the Soul: 7”, das schon im vergangenen Februar veröffentlicht worden war, haben die Sänger mit einigen Megastars der internationalen Musikszene zusammengearbeitet: So haben sie sowohl ein Feature mit Ed Sheeran (29), als auch den Song “On” mit Sia (44) aufgenommen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel