Bye-bye, Wallemähne: Iggy Azalea lässt sich Haare abrasieren

Iggy Azalea (30) hat eine mutige Veränderung gewagt! Dass die australische Rapperin sich ab und zu einem Umstyling unterzieht, ist kein Geheimnis mehr. Mal trägt sie ihre langen Haare blond mit orangenen Spitzen, türkis oder knallrot. Ihre Frisur ist dabei jedoch meist gleich geblieben – bis jetzt: Die “Pretty Girls”-Interpretin verabschiedet sich von ihrer langen Mähne und zeigt sich mit einer frechen Kurzhaarfrisur.

In einem Instagram-Video nimmt die 30-Jährige ihre Fans mit zu einem Friseurbesuch. Mit einem zarten Lächeln grinst sie in die Kamera, während der Hairstylist mit dem Rasierer ansetzt – und ihre dafür zuvor bereits massiv gekürzte, knallrote Mähne nochmals kürzer schneidet. Iggy scheint es gelassen zu nehmen. Offenbar war dieser Schritt gut überlegt.

Wie krass sich die Frisur verändert hat, macht Iggy auch noch mal in einem TikTok-Video deutlich. Dabei schaut sie nur in einen Spiegel, nimmt einen Rasierer in die Hand und zeigt dann ihre Kurzhaarfrisur. “Hast du dich jemals gefragt, wie du aussehen würdest? Ich habe es”, hat die einstige Blondine dazu notiert. Und ruft ihre Fans damit womöglich dazu auf, mehr Mut zu Veränderungen zu zeigen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel