Cardi B: „Ich habe keine einzige Träne vergossen“

Cardi B lässt die Hose runter – und zwar auf eine andere Art und Weise, wie das Fans von ihr gewohnt sind.

Die Sängerin sprach in einem „Instagram“-Livestream offen über ihr Ehe-Aus. Die Partnerschaft habe demnach einfach nicht mehr richtig funktioniert. Probleme und Streitereien seien zuletzt zum Alltag geworden. Cardi sagte: „Wenn du merkst, dass es nicht mehr dasselbe ist, dann ist es vielleicht besser, einfach einen Schlussstrich zu ziehen, bevor du betrogen wirst.“ Damit verwies sie die Gerüchte, die besagen, dass Offset die 27-Jährige erneut betrogen habe, ins Reich der Fabeln. Außerdem teilte sie ihren Fans mit: „Es geht mir gut. Ich wollte euch mitteilen, dass ich keine einzige Träne vergossen habe.“ Cardi B steckt die Scheidung also locker weg.

Übrigens: Cardis Tochter Kulture hat jetzt einen eigenen „Instagram“-Account.

Foto: (c) LVN / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel