Channing Tatum + Zoë Kravitz: Gemeinsamer Auftritt befeuert Liebesgerüchte

Gemunkelt wird bereits seit Wochen über eine romantische Verbindung zwischen Channing Tatum, 41, und Zoë Kravitz, 32. Fotos der beiden bei einer gemeinsamen Fahrradtour in New York und anschließendem Supermarkteinkauf Anfang August 2021 ließen zumindest auf eine engere Verbindung schließen. Eine Romanze haben beide bisher nicht bestätigt. Auch zur Met Gala am 13. September ließen sich die beiden US-Stars zunächst getrennt ablichten. Doch nach dem Event vergaß das angebliche Paar offenbar alle Zurückhaltung und wurde dabei von einem Fotografen ertappt.  

Channing Tatum und Zoë Kravitz: Wurde aus Freundschaft tatsächlich mehr?

"Zoë und Channing sind zusammen," verriet schon vor rund zwei Wochen eine Quelle gegenüber "Entertainment Tonight". "Es begann als Freundschaft und wurde schließlich zu mehr."

Dass Zoë öffentlich noch keinen Wirbel um eine neue Beziehung machen möchte, ist verständlich. Erst am 23. August 2021 wurde durch eine richterliche Unterschrift ihre Scheidung von Schauspieler Karl Glusman, 32, offiziell gemacht. Der "Big Little Lies"-Star und Karl kamen 2016 zusammen und verlobten sich zwei Jahre später, bevor sie im Juni 2019 im Pariser Haus von Zoës berühmten Vater Lenny Kravitz, 57, Ja zueinander sagten.  




Star-Auflauf in New York Die spektakulärsten Looks der Met Gala 2021

Channing hingegen präsentierte sich seit seiner Trennung von Sängerin Jessi J, 33, Ende letzten Jahres als Single.

Ob aus der augenscheinlich engen Freundschaft tatsächlich Liebe geworden ist, bleibt auch trotz des verräterischen Schnappschusses vermutlich zunächst noch weiterhin ein Geheimnis.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel