Chaos bei "Ex on the Beach": Wird etwas aus Jill und Lars?

Wo soll das noch enden? Seit Lars Maucher (25) an den Strand von Ex on the Beach gespült wurde, herrscht bei ihm und Kandidatin Jill Lange (22) ein stetes Auf und Ab der Gefühle. Zwischen den beiden funkte es sofort – doch ganz ohne Stress lernen sie sich nicht kennen. Sie provozieren sich ständig und machen sich eifersüchtig, nur um dann wieder zueinanderzufinden. So auch jetzt wieder: Bei Lars und Jill knistert und kracht es gewaltig!

In der aktuellen Folge der Kuppelshow kamen sich die beiden Realitystars ganz schön nahe: Sie haben sogar miteinander geschlafen, während die anderen Kandidaten neben ihnen lagen! Doch schon am nächsten Morgen trübte sich die Stimmung: Die Ex-Freundin des Bachelorette-Kandidaten kam in die Show. Nadine hatte längere Zeit etwas mit Lars am Laufen und war durchaus bereit, wieder anzugreifen. „Die wird keine Chance bei Lars haben, so lange ich hier in der Villa bin“, stellte Jill jedoch klar.

Lars schien das ähnlich zu sehen – er hatte weiterhin nur Augen für Jill. Doch die Are You The One?-Beauty erlaubte sich einen Fehltritt und kuschelte mit Kandidat Leon Voiss. Das ärgerte den 25-Jährigen sehr: „Jill, ich will dich und ich habe keinen Bock, dass du andere Typen angrapschst.“ Sie zeigte ihm daraufhin die kalte Schulter – er fing an zu weinen. Kann aus den beiden so noch etwas werden?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel