Chethrin Schulze postet Brust-Ergebnis nach erneuter OP

Sie zeigt stolz das Resultat! Chethrin Schulze (29) war vor zwei Jahren mit ihrer Oberweite unzufrieden. Daraufhin ließ die einstige Love Island-Teilnehmerin sich die Brüste vergrößern. Wirklich happy war die Beauty mit ihrem neuen Körper offenbar allerdings nicht – und legte sich kürzlich erneut unters Messer! Diesmal ließ sie sich deutlich kleinere Implantate einsetzen. Das Ergebnis präsentierte Chethrin jetzt ihren Followern.

Auf Instagram teilte die Brünette jetzt ein Foto, das sie in einem heißen Spitzenbody zeigt. „Ich mag vielleicht ungeduldig und unsicher sein, aber wer meine schlechten Seiten nicht aushalten kann, hat meine guten nicht verdient“, schrieb sie vielsagend unter das Bild. Ihrem Selbstbewusstsein scheint Chethrin mit dem erneuten Eingriff zumindest nicht geschadet zu haben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel