Chethrin Schulze: Spukt ein Poltergeist nachts in ihrer Wohnung?

Chethrin Schulze: Spukt ein Poltergeist nachts in ihrer Wohnung?

Chethrin Schulze wacht mit mysteriöse Verletzungen auf

Chethrin wacht mit mysteriösen Verletzungen auf

Spukt es etwa bei Chethrin Schulze in der Wohnung? Die 27-Jährige wacht morgens mit mysteriösen Verletzungen auf, die sie sich nicht erklären kann. Sie mutmaßt, dass sie vielleicht schlafwandelt. Es könnte allerdings auch ein fieser Poltergeist sein, der die ehemalige „Love Island“-Bewohnerin im Schlaf malträtiert. Im Video zeigt Chethrin ihre Wunden und verrät auch, warum sie lieber nicht auf den Rat ihrer Follower hört und nachts eine Kamera laufen lässt.

Chethrin allein zu Haus

Ganz schön gruselig! Vor allem, weil Chethrin ganz allein in ihrer Wohnung ist. Im Juni 2020 machte sie die Trennung von ihrem Freund Marco Mirwald öffentlich. Die beiden waren seit 2018 ein Paar. „Für mich waren die letzten Monate sehr schwierig. Es war eine echt beschissene Zeit, die ich durchlaufen habe”, erklärte die 28-Jährige damals. Und jetzt spukt’s auch noch bei ihr.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel