Chrissy Teigen und John Legend: Erinnerungen an Jack

Über einen Monat ist es her, dass Chrissy Teigen und John Legend ihr ungeborenes Kind verloren haben. Jetzt haben sie die Asche ihres Babys nach Hause geholt. Wie in verschiedenen „Instagram“-Videos zu sehen ist, hat die kleine weiße Schachtel eine besondere Bedeutung für die ganze Familie. Die vierjährige Luna hat ihre Lieblingssüßigkeit auf die Schachtel gestellt und einen Teddybären daneben gesetzt.

In einem emotionalen Post schreibt Chrissy: „Ich denke heute noch viel über Jack nach. Unser Haus ist sehr offen für Leben, Tod, Trauer, wirklich alles. Wir versuchen, die Dinge gut zu erklären und jede erdenkliche Frage auf schöne, spirituelle, aber klare Weise zu beantworten. Ich weiß, dass dies ein merkwürdiger Post ist, aber ich wollte es teilen, um mich immer an meinen unglaublich einfühlsamen kleinen Mini zu erinnern. Das Leben ist unendlich besser mit ihm. Ich vermisse dich, Jack. Wir vermissen dich sehr.“

Chrissy Teigen hat sich übrigens auch ein Tattoo für ihren verstorbenen Sohn stechen lassen.

Foto: (c) PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel