Collien Ulmen-Fernandes: Mit diesem Foto versetzt sie Fans in Sorge

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

17. Januar 2023

Collien Ulmen-Fernandes zeigt sich am Tropf

Collien Ulmen-Fernandes, 41, versetzt ihre Fans in große Sorge. Sie meldet sich offenbar aus einer Klinik bei ihren Instagram-Follower:innen. "I know, hier auf Insta kommt Sonnenschein am besten an – aber manchmal gibt es eben auch Wolken", so ihre kryptischen Zeilen zu einem Selfie, das sie mit Mundnasenschutz auf einem großen Stuhl zeigt. Der Ärmel ihres Sweatshirts ist hochgerollt, in ihrem Arm steckt eine Kanüle, über die sie offenbar eine Infusion bekommt. Was genau passiert ist, verrät die Moderatorin und Schauspielerin nicht.

Unter ihrem Posting sammeln sich zahlreiche Kommentare besorgter User:innen, die ihr eine gute Genesung wünschen. "Gute Besserung! Es ist so richtig, nicht nur die schönen Momenten hier zu teilen! Das Leben ist eine ständige Achterbahn", bekommt sie Zuspruch eines Fans. "Oh nein. Ich hoffe, dir geht es bald wieder gut und du hast Familie und Freunde, die dir zur Seite stehen", schreibt ein anderer. Dem können wir uns nur anschließen und wünschen gute Besserung. 

https://www.instagram.com/p/CnfFrVLK1EO/

16. Januar 2023

Mandy Capristo muss in Mailand vor einem Feuer flüchten

Eine fast schon traumatische Erfahrung musste jetzt Mandy Capristo, 32, machen. Die Sängerin lebt seit ein paar Monaten zusammen mit ihrem Freund in Mailand. Viel zeigt Mandy seitdem noch nicht von ihrer neuen Heimat, lediglich ab und zu ein Foto vom Meer. Doch jetzt teilte sie mit ihren Fans ein Erlebnis, das beinahe in einer Katastrophe endete.

"Gestern Abend beim Abendessen erhielten wir die Information, dass es in unserem Dorf ein großes Feuer gibt. Wir verließen sofort das Haus, um so weit wie möglich wegzufahren. Wir haben versucht, alle Tiere mit uns zu nehmen", schreibt sie auf Englisch in ihrer Instagram-Story. "Dieser Situation so nah zu sein, nimmt einem den Atem. Ich konnte meine Augen die ganze Nacht nicht schließen, als ich an all die Familien, Feuerwehrleute und Tiere dachte."

Anscheinend wurden zum Glück keine Menschen verletzt. Einige Tiere und die Natur blieben jedoch leider nicht verschont. Mandy konnte daraus eine wichtige Erkenntnis erlangen: "Ich möchte uns alle mit diesem Beitrag nur daran erinnern, wie empfindlich die Welt und unser Leben ist. Bitte, bitte sei dankbar für diesen Moment deines Lebens – er kann dir in 3 Sekunden genommen werden."

Andre Agassi + Steffi Graf: Ihre Nichte ist eine aufstrebende Künstlerin

Die Familie von Andre Agassi, 52, und Steffi Graf, 53, liebt Sport. Während Andre und Steffi einst auf dem Tennisplatz berühmt geworden sind, will Sohn Jaden Gil Agassi, 21, Profi-Baseballspieler werden, und auch Tochter Jaz Elle Agassi, 19, hat die sportlichen Gene ihrer Eltern geerbt. Doch es gibt noch ein Familienmitglied, das einen Karriere-Coup gelandet hat: Carter Agassi, 26, die Nichte von Andre und Steffi, ist eine aufstrebende Künstlerin.

https://www.instagram.com/p/CcEgQD6J6cP/

Wie auf ihrer Webseite und auf ihrem Instagram-Profil zu sehen ist, stellt die talentierte Tochter von Andres Bruder Philip Agassi, 60, Porträts zum Beispiel von Hollywoodlegende James Dean, †24, her. Ihre Kunstwerke, die sie selbst als Industrial Pop-Art bezeichnet, konnten schon auf Ausstellungen wie der "Art Basel" in Miami Beach erstanden werden. Laut "Archysport" müssen Käufer mittlerweile Summen von bis zu 12.000 Euro für ihre Porträts hinblättern. Ihr größter Fan könnte jedoch ihre Familie sein: So teilte Andre Agassi bereits auf Facebook ein Foto von sich und Steffi zusammen mit Carter auf einer ihrer Ausstellungen und schrieb zu dem Bild: "Stolzer Onkel und stolze Tante".

Die Promi-News der vergangenen Woche

Haben Sie die Promi-News verpasst? Hier finden Sie die Promi-News der vergangenen Woche.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel