Corona-Alarm bei ‘Let’s Dance’: Zwei Tänzer positiv getestet – findet die Show statt?

Zum ersten Mal im Jahr 2021 sollen am Freitagabend bei “Let’s Dance” wieder Zuschauer die Spezial-Show “Die große Profi-Challenge” live im Studio verfolgen können. Doch jetzt hat RTL mitgeteilt, dass zwei Tänzer im Vorfeld positiv auf das Coronavirus getestet worden seien. Was passiert jetzt?

Positive Corona-Tests bei “Let’s Dance”: Muss die Show ausfallen?

“Zwei Tänzer sind Corona-positiv getestet worden”, erklärt Moderatorin Roberta Bieling in “Punkt 12”. “Die hatten natürlich auch Kontakt mit anderen.” Steht die Sendung jetzt etwa auf der Kippe?

Entwarnung gibt es von RTL-Reporterin Dijana Schaffrath: “Die Show findet auf jeden Fall statt, da kann ich schon mal alle beruhigen. Es war natürlich ein Riesen-Schock, als ein Tanzpaar positiv auf Corona getestet wurde.” Die “Let’s Dance”-Teilnehmer hatten auch Kontakt zu zwei weiteren Tanzpaaren. Das positiv-getestete Paar und die Kontaktpersonen dürfen deshalb nicht an der Sendung teilnehmen.

Lesen Sie auch

Martin Rütter rastet aus und schimpft gegen Kritiker: “Einfach mal Schnauze …

Lesen Sie auch

Evelyn Burdecki bei “Wer wird Millionär?”: Wieviel konnte sie bei Jauch …

Welche “Let’s Dance”-Tänzer haben Corona?

Am Freitagabend sollten insgesamt elf Paare im Profi-Special antreten, darunter auch Sänger Luca Hänni mit Freundin Christina Luft. Welche Tanzpaare nicht mehr dabei sein werden und sich infiziert haben, hat RTL nicht verraten. “Aus Gründen der Privatsphäre sagen wir nicht, wer an Corona erkrankt ist”, erklärt Dijana Schaffrath dazu. “Aber es ist ja grundsätzlich ein wunderbares Zeichen, wie gut das Sicherheitskonzept funktioniert.”

Wer tanzt bei “Let’s Dance – Die große Profi-Challenge” mit?

In der Show dürfen die Paare Malika Dzumaev und Zsolt Sandor Cseke, Alona Uehlin und Anton Skuratov sowie Regina und Sergiu Luca nicht mittanzen. Die Tanzpaare Patricija Belousova und Alexandru Ionel, Renata und Valentin Lusin, Nina Bezzubova und Evgeny Vinokurov, Marta Arndt und Christian Polanc, Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov, Christina Luft und Luca Hänni, Andrzej Cibis und Victoria Kleinfelder-Cibis sowie Robert Beitsch, Oxana Lebedew und Katharina Lebedew sind aber nach wie vor dabei.

Alle Tanzpaare, die an der Show teilnehmen wollen, mussten sich nach dem Vorfall erneut testen lassen. Dabei wurden keine weiteren positiven Ergebnisse gemeldet. Aufgrund der Corona-Fälle und der fehlenden Tanzpaare wird “Let’s Dance – Die große Profi-Challenge” etwas kürzer ausfallen als gewohnt. Das Publikum darf aber trotzdem ins Studio und die Show live vor Ort verfolgen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel