"#CoupleChallenge"-Game: Cast erspielt 10.500 Euro zurück!

Die Gewinnsumme hat sich wieder erhöht! In der aktuellen Staffel von #CoupleChallenge kämpfen Promi-Duos um die Siegerprämie von 100.000 Euro. Der Haken: Bei jeder Challenge, die die Stars vergeigen, wird ihnen Geld abgezogen. Kurz vor dem Finale waren nur noch 52.000 Euro im Pott. In der aktuellsten Folge hatte der Cast rund um Walentina Doronina und Christin Queenie die Chance, bei einem Game diesen wieder aufzustocken: Die Teilnehmer erspielten stolze 10.500 Euro zurück!

Dabei war diese Challenge mal wieder eine große Herausforderung. In schwindelerregender Höhe musste man freischwingende Säcke zu sich auf das Podest ziehen. Je weiter der Sack entfernt war, desto mehr mussten sich die gesicherten TV-Bekanntheiten vorlehnen und riskieren, runterzufallen. Ihr Teampartner konnte sie lediglich mit einem Seil davor schützen. Die absoluten Abräumer des Tages war das Bachelor in Paradise-Paar Christina Grass (33) und Marco Cerullo (33). Sie schafften es als einzige, alle drei Beutel zu sichern und brachten damit 4.500 Euro zurück in den Geldtopf.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel