Courteney Cox zu Matthew Perry: "Werd' trocken, und ich gehe mit dir aus"

Werden die "Friends"-Stars bald ein Paar?

Wird Matthew Perry für Courteney Cox endlich seine Drogen- und Alkoholsucht überwinden?

Von 1994 bis 2004 spielten die beiden an der Seite von Jennifer Aniston in der Erfolgsserie “Friends” mit.

In der beliebten Serie “Friends” spielten sie Ehepartner, doch im wahren Leben sind Courteney Cox, 55, und Matthew Perry, 50, bisher kein Paar. Gibt sie ihm eine Chance, wenn er seine Drogensucht endlich hinter sich lässt?

Matthew Perry: Der “Friends”-Star hat ein Drogenproblem

Seit Jahren sorgen sich die Darsteller der TV-Sitcom “Friends” um ihren Kollegen Matthew Perry. Der 50-Jährige kämpft immer wieder mit Rückfällen in seine Alkohol- und Drogensucht.

Jetzt hat ihm angeblich Serien-Ehefrau Courteney Cox ein Ultimatum gestellt: “Werd’ trocken, und ich gehe mit dir aus.”

 

 

Matthew Perry: Verliebt in Courteney Cox?

Wie die US-“OK!” berichtet, soll Perry der Mutter einer Tochter offenbar erst kürzlich gestanden haben, dass er in sie verliebt ist. Und Cox, die seit sechs Jahren mit dem Musiker Johnny McDaid, 43, liiert ist, soll ihm angeblich verraten haben, dass die Tür zu einer Liebesbeziehung offen sei.

Sie hat Matt gesagt, dass er ein charmanter, wunderbarer Kerl ist, der viel zu bieten hat, aber sie ist nicht daran interessiert jemanden mit so viel Problemen zu daten,

verrät ein Insider.

 

 

“Wenn Matt für eine längere Zeit trocken bleiben und seine Nase sauber halten kann, heißt es, dass Courteney ihm eine Chance geben will – und sogar ihrem derzeitigen Freund den Laufpass geben wird für ihn.” Mit Johnny soll es derzeit sowieso nicht so gut laufen. Das Paar ist zwar noch zusammen, hat aber angeblich die Verlobung aufgelöst.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel