Dahlia Sky: Krebskranker Porno-Star tot aufgefunden | InTouch

Dahlia Sky spielte in mehr als 600 Erotik-Filmen mit. Nun ist der krebskranke Porno-Star aufgefunden…

In der Porno-Branche hatte sich Dahlia Sky einen Namen gemacht. Seit 2010 stand sie vor der Kamera und spielte in unzähligen Erotik-Streifen mit. Sie hatte auch schwere gesundheitliche Probleme: Sie litt an Depressionen und hatte auch eine Krebserkrankung im Endstadium.

Porno-Star wurde tot aufgefunden

Der Porno-Star wurde im Alter von 31 Jahren tot aufgefunden, wie “Adult News” berichtet. In dem Bericht heißt es weiter, dass auch Schusswaffen bei ihr festgestellt wurden. Es könnte sich möglicherweise um Selbstmord handeln, die genauen Todesumstände sind aber noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Große Trauer um Jeff LaBar! Der beliebte Gitarrist ist überraschend gestorben!

Die Fans, aber auch Kollegen aus der Branche sieht über den plötzlichen Tod schockiert. “Es wird lange dauern, darüber hinwegzukommen, wenn das überhaupt möglich ist. Dahlia Sky, du wunderschöne Seele, du lustige, komplizierte und warmherzige Freundin. Ich werde dich so sehr vermissen”, so der Porno-Produzent, mit welchem sie zusammenarbeitete. Und auch zahlreiche Follower bekunden ihr Beileid im Netz.

2021 sind weitere Stars von uns gegangen – mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter

Suizid-Gedanken? Kreisen deine Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprich mit anderen Menschen darüber. Hier findet ihr Hilfe: Unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 findet ihr kostenfrei Hilfsangebote in vermeintlich auswegslosen Lebenslagen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel