Danni Büchner: Reaktion auf Trennung von Ennesto Monté

"Keine Schlammschlacht"

Zwischen Danni Büchner und Ennesto Monté ist alles wieder vorbei. 

Dies verkündete zunächst der Sänger auf Instagram. 

Jetzt reagiert auch Danni auf die kürzliche Trennung. 

Und schon ist auch wieder alles aus und vorbei: Vor wenigen Tagen machte Ennesto Monté, 46, die erneute Trennung von Danni Büchner, 43, öffentlich. Diese hüllte sich zunächst über das Liebes-Aus in Schweigen, doch jetzt macht sie eine klare Ansage!

Danni Büchner: Liebes-Aus nach einer Woche

Es sah so aus, als wären jegliche Differenzen aus dem Weg geräumt und endlich Platz für eine gemeinsame Zukunft: Vor einer Woche verkündeten Danni Büchner und Ennesto Monté, dass sie es noch einmal miteinander versuchen. Doch der neue Beziehungsanlauf sollte nicht lange gut gehen, denn mittlerweile sind die beiden schon wieder getrennt. Der Grund: Danni soll sich laut Ennesto, gemeinsam mit seiner Ex-Freundin Vanja Rasova gegen ihn verschworen haben. Dieser äußerte sich zu diesem Thema auf Instagram und sagte, dass er sich dazu entschieden hat “mit diesen Frauen nichts mehr zu tun zu haben”. Seine Ex-Freundin Danni hüllte sich zunächst in Schweigen bezüglich der Trennung. Heute (11.07.) reagiert sie erstmals auf das Liebes-Aus:

Ich weiß, es warten mehrere Leute auf ein ‘Statement’ zu dem Chaos.

Und dieses Statement ließ daraufhin nicht lange auf sich warten…

Mehr über Danni Büchner:

  • Ennesto Monté: Trennung von Danni Büchner – und eine Abrechnung

  • Danni Büchner: Krasse Enthüllung von Ennestos Ex!

  • Danni Büchner & Ennesto Monté: Seitenhieb nach Liebescomeback 

Danni Büchner: Klarstellung auf Instagram

Bei ihrer letzten Trennung waren die beiden Reality-Stars nicht sparsam mit harten Worten gegenüber ihren Ex-Partnern gewesen. Diesmal will Danni Büchner ihr erneutes Liebes-Aus wohl anders handhaben. Auf Instagram stellte sie klar, dass sie keinen Rosenkrieg führen möchte:

Es wird hier keine Schlammschlacht von mir geben. Aus Respekt gegenüber meinen Kindern und seiner Familie.

Ihre Familie ist für sie das Wichtigste und offenbar möchte die ehemalige “Sommerhaus der Stars”-Kandidatin diese nicht mit dem Geschehenen belasten. Weiterhin erklärt sie, dass sie nun ein wenig Zeit für sich benötigt:

Ich werde eine Weile benötigen, bis ich das Kapitel für mich abschließe, denn ich habe mit Leib und Seele geliebt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel