Darum darf "Temptation Island V.I.P."-Giulia immer rauchen!

Giulia Siegel (46) verblüfft zurzeit die Zuschauer! Bei Temptation Island V.I.P. wird ordentlich gefeiert – und dementsprechend auch mal getrunken und geraucht. Insbesondere Giulia sieht man häufig mit einer Zigarette. Sogar in den Interviews und während des Lagerfeuers mag die DJane offenbar nicht die Finger von der Fluppe lassen – und scheinbar genießt sie als einzige Teilnehmerin des TV-Formats dieses Privileg. Giulia verrät Promiflash nun, warum sie in der Show jederzeit quarzen darf!

“Eine meiner ersten Fragen bei einer Fernsehsendung ist immer, ob man dort rauchen darf”, erzählt das Model im Promiflash-Interview. Da die Kandidaten in diversen Formaten nur begrenzt Zugang zu Zigaretten bekämen, würde sie diese Frage direkt mit der Produktion abklären. Sie sei aber überzeugt davon, dass sie bewusst so oft beim Rauchen gezeigt werde: “Ich glaube, dass die das auch mit Absicht so reinschneiden, weil es – glaube ich – einen sehr starken Smoker-Fetisch gibt”, überlegt die Blondine. Daher werde sie vermutlich so oft beim Qualmen gezeigt, um eben genau diesen zu bedienen.

Die Influencerin rauche nämlich eigentlich gar nicht so oft, wie es im TV dargestellt werde. Zwar rauche sie – seitdem sie zwölf sei – ziemlich viel und immer dann, wenn sie Lust dazu habe, aber zeitweise wiederum überhaupt nicht. “Wenn ich einen Hangover habe, rauche ich auch normalerweise Sonntag und Montag gar nicht”, stellt die 46-Jährige klar.

Alle Infos zu \u0026#8220;Temptation Island V.I.P.\u0026#8221; auf TVNOW.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel