Das wurde aus den „Herzblatt“-Moderatoren

Die Sendung „Herzblatt“ war von 1987 bis 2005 bei den Fernsehzuschauern unglaublich beliebt. Im Laufe der Jahre wechselten allerdings die Moderatoren der Sendung. Wir verraten euch, was Rainhard Fendrich, Christian Clerici, Jörg Pilawa, Hera Lind und Co. heute machen.

Von 1987 bis 2005 erfreute sich das „Herzblatt“ großer Beliebtheit. Das Besondere an der Show: Die Kandidaten und die Bewerber waren durch eine Wand voneinander getrennt. Hier ging es also nicht um Optik, sondern um möglichst kreative und charmante Antworten der Bewerber.

Neben der bekannten Stimme aus dem Off, die zu Susi Müller gehört, führten im Laufe der Jahre sechs Moderatoren und einer Moderatorin durch die Sendung. Insgesamt gab es 18 Staffeln von „Herzblatt“. Erinnert ihr euch noch an alle Moderatoren? Wir helfen euch auf die Sprünge!

Rudi Carrell 2006(© imago / Mauersberger)

Die „Herzblatt“-Moderatoren

Rudi Carrell moderierte die Sendung von 1987 bis 1993. Die TV-Legende verstarb im Jahr 2006 im Alter von 71 Jahren. Rainhard Fendrich verhalf von 1993 bis 1997 den „Herzblatt“-Singles zu aufregenden Dates. Der Österreicher widmet sich heute seiner Musikkarriere und gehört zu den erfolgreichsten Vertretern des Austropop.

Was die anderen „Herzblatt“-Moderatoren heute machen, erfahrt ihr im Video!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel