"Der Teufel trägt Prada 2"? Emily Blunt wäre sofort dabei!

Ist eine Fortsetzung von „Der Teufel trägt Prada“ mit der Originalbesetzung noch nicht ganz vom Tisch? Erst vor wenigen Wochen sprach sich Anne Hathaway (40) gegen einen zweiten Teil des Kinohits von 2006 aus. Ihrer Meinung nach sei der Zeitpunkt längst verpasst worden, an dem eine Fortsetzung noch möglich gewesen wäre. Ihre Schauspielkollegin sieht das jedoch anders. Emily Blunt wäre sofort dabei!

„Ich würde augenblicklich wieder mit diesen Leuten zusammen drehen!“, sagt die „A Quiet Place“-Darstellerin in der Talkshow „The View“. Damit gibt sie den Fans doch noch Hoffnung auf die Rückkehr ihrer geliebten Charaktere. Laut Emily, die in dem Film die gleichnamige Assistentin gespielt hat, sei der ikonische grüne Lidschatten ihrer Rolle einfach so „entsetzlich“, dass er auf jeden Fall einen erneuten Auftritt verdient habe.

Co-Star Anne Hathaway vertritt eine andere Meinung bezüglich einer Fortsetzung von „Der Teufel trägt Prada“. „Ich glaube nicht, dass das noch möglich wäre“, sprach sie ihre Bedenken aus. Denn der Film sei in einer völlig anderen Ära entstanden. „Mittlerweile ist alles digitalisiert. Doch der Film hat davon gehandelt, wie etwas Physisches produziert werden kann – das ist nun völlig anders“, erklärte die Schauspielerin. Trotzdem fände auch sie es verlockend, die Charaktere ein weiteres Mal zusammen zu sehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel