Dieser Star muss "Let's Dance" in der ersten Show verlassen

Für Vanessa Neigert (28) ist das Abenteuer Let’s Dance schon wieder vorbei. Nachdem in der vergangenen Woche bei der großen Kennenlernshow die Tanzpaare zugeteilt worden sind, mussten die Promikandidaten dieses Mal auf der Tanzfläche ums Weiterkommen kämpfen. Während einige Paare die Jury und die Zuschauer schon in der ersten Show flashen konnten, war der Tanzstart bei anderen Kandidaten etwas holpriger. Am Ende bekam allerdings Vanessa die wenigsten Zuschaueranrufe und musste die Show verlassen.

Die 28-Jährige und ihr Tanzpartner Alexandru Ionel performten eine Salsa zu “Tres Deseos” von Gloria Estefan (63) – und konnten die Jury damit nicht ganz überzeugen. Sie bekamen lediglich neun Punkte und landeten damit bei der Jury-Wertung auf dem vorletzten Platz. Aber auch die Zuschauer waren von den Tanzkünsten der beiden offenbar nicht gerade angetan und retteten Vanessa und Alexandru mit ihren Anrufen nicht in die nächste Sendung. Sie werden in der zweiten Show also nicht mehr mittanzen.

Besonders gut lief es heute bei Valentina Pahde (26) und Valentin Lusin (34) sowie Kim Riekenberg (26) und Pasha Zvychaynyy. Die beiden Tanzpaare bekamen von der Jury heute mit 23 Punkten jeweils die zweithöchste Wertung. Nur R\u0026#250;rik G\u0026#237;slason (33) und Renata Lusin (33) konnten noch einen Punkt mehr ergattern. Was sagt ihr zu der Entscheidung? Stimmt ab!

Alle Episoden von “Let’s Dance” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel