Doch nicht so happy? "Love Island"-Melina wehrt Tims Kuss ab

Da ist manch anderes Couple schon wesentlich weiter! In der vergangenen Folge bogen sich auf Love Island erstmals die Balken: Aurelia und Henrik legten in der Private-Suite tatsächlich ein Schäferstündchen ein – und laufen seitdem mit einem breiten Grinsen durch die Villa. Da ist bei den anderen Paaren weit weniger los: Als Melina und Tim nun ein romantisches Date spendiert bekommen haben, lief rein gar nichts! Bis jetzt haben die beiden sich nicht mal geküsst…

Obwohl die 23-Jährige in der vergangenen Entscheidungsnacht noch betont hatte, wie gut es zwischen ihnen läuft, sind die Turteltauben sich noch immer nicht körperlich näher gekommen. Bei ihrem Date nutzte Tim nun die Gunst der Stunde und wagte den ersten Schritt – kassierte jedoch einen dicken Korb von seiner Partnerin! Warum? “Ich warte auf den richtigen Moment”, erklärte sie hinterher. Natürlich zeigte ihr Auserwählter sich ein bisschen enttäuscht: “Du machst dir so viele Gedanken! Du musst dir noch nicht so einen Kopf machen.”

Da stellt sich natürlich so langsam die Frage: Will Melina denn überhaupt Lippenbekenntnisse mit Tim austauschen? “Wenn ich jetzt sagen würde, ich hätte noch nie den Gedanken gehabt: ‘Ich will ihn küssen’, würde ich lügen”, betonte sie hinterher im Einzelinterview. Doch ein Gedanke will ihr diesbezüglich nicht aus dem Kopf: “Das kann man ja nicht mehr zurücknehmen!”

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel