Ed Sheeran privat: Baby-News! Der Sänger ist zum ersten Mal Vater geworden

Ed Sheeran ist einer der größten Künstler der letzten Jahre. Vor allem mit seinen Liebesliedern lässt er vor allem bei seinen weiblichen die Herzen höher schlagen. Wie steht es um das Liebesleben des Sängers? Das erfahren Sie hier.

Vom Straßenmusiker zum erfolgreichen Sänger. Ed Sheeran hat es geschafft und stürmt regelmäßig mit seinen Alben die Charts und hat es geschafft zweimal in Folge das Wembley Stadium bis auf den letzten Platz zu füllen. Seinen größten Hit hat er nach einigen Jahren wieder gefunden – seine Frau Cherry Seaborn.

Ed Sheeran wurde schnell zum Megastar

Ed Sheeran wurde am 17. Februar 1991 in Halifax, England geboren. Schon früh entdeckte er seine Liebe zur Musik. Nach der Schule verfolgte er seinen Traum und zog nach London, wo er in Clubs speilte.2005 sein erstes Mini-Album “The Orange Room EP”. Es folgten weitere Alben und er nahm 2008 an der ITV Sendung “Britannia High” teil. 

Danach ging es ganz schnell. Mit seinem Album “+” stürmte er die Charts und wurde mit Hits wie “The A-Team” berühmt. 2014 brachte er das Album “-” heraus. Zu dieser Zeit war er schon ein Superstar, der seine Zeit hauptsächlich auf Tour verbrachte. Nebenbei schrieb er Hits für andere Künstler wie Anne Marie, Little Mix oder Justin Bieber.

Ed Sheeran auf Tour in Deutschland – Rekorde in den Charts und bei Spotify

Sheeran staubte 2017 eine Goldene Kamera in der Kategorie Beste Musik International ab – da hatte er in den deutschen Charts schon Rekorde gebrochen. Sofort nach Veröffentlichung Anfang März 2017 schoss das Album “÷” an die Spitze. Außerdem war der Sänger zum Beispiel als erster Künstler überhaupt mit sechs Songs gleichzeitig in den Top 20 der Single-Charts vertreten.

In den Top 50 brachte er laut GfK Entertainment 14 Titel unter – und überholte damit den King of Pop, Michael Jackson. Auch auf Spotify sahnte der Brite ab: Mit mehr als 56,7 Millionen Abrufen weltweit ist “÷” das meistgestreamte Album am ersten Tag nach der Veröffentlichung.

Ed Sheeran privat mit Freundin Cherry Seaborn auf Weltreise

Privat war Ed Sheeran vor der Veröffentlichung seines Albums Devide ein Jahr von der Bildfläche verschwunden, verabschiedete sich aus den sozialen Medien, reiste um die Welt und meldete sich dann mit einem Paukenschlag zurück. Japan, Island, Ghana, Liberia, Australien, Neuseeland und Fidschi standen auf dem Reiseplan. Alles in allem kommen die zwölf aktuellen Songs recht ruhig daher: Viele Liebeslieder – mehr positive als schmerzvolle. Denn Sheeran ist seit längerer Zeit wieder liiert, mit seiner alten High-School-Freundin Cherry Seaborn. Die beiden halten ihre Beziehung geheim. Durch Medienberichte wurde bekannt das der Sänger Cherry im Januar 2019 im engen Familienkreis geheiratet hat.

Ed Sheeran und Freundin Cherry Seaborn hatten noch keine Zeit für Kinder

Für gemeinsamen Nachwuchs blieb bei Ed Sheeran und Freundin Cherry Seaborn bislang noch keine Zeit. Bis jetzt. Auf Instagram ließ er am 1. September die Baby-Bombe platzen. Er und seine Frau sind zum ersten Mal Eltern einer Tochter geworden. Die kleine trägt den klangvollen Namen Lyra Antarctica Sheeran Seaborn. 

Jetzt gönnt er sich erst einmal eine Auszeit mit seiner kleinen Familie in “Sheeranville”. Denn der Sänger hat sich gleich mehrere Häuser in seiner alten Heimat in Suffolk gekauft. In einem früheren Interview sagte er dazu: “Meine Heimat ist sehr wichtig. Ich habe mir dort ein Haus gekauft, ich lebe dort. Dort sind all meine Freunde und meine Familie. Meine Freundin kommt von dort. Es ist das zentrale Drehkreuz in meinem Leben. Und klar, es ist definitiv ein Platz, wo ich mir das (Niederlassen) vorstellen kann. Aber es besteht keine Eile.”

rut/kad/news.de/dpa

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel