Eifersucht? "Ex on the Beach"-Diogo kennt das "eher weniger"

Bei Ex on the Beach verdreht Diogo Sangre einer Frau nach der anderen den Kopf. Der einstige Temptation Island-Verführer hatte es vor allem Celina angetan, bereits in der ersten Nacht landeten die beiden in der Kiste. Als sich der Tätowierer dann aber nach anderen Kandidatinnen umschaute, ging das der Supermarktkassiererin mächtig gegen den Strich. Dass Damen in seiner Gegenwart mit Eifersucht zu kämpfen haben, ist für Diogo nichts Neues – doch kennt er das Gefühl andersrum auch?

Nicht nur in der Villa habe er nie Zweifel gehabt, wie er im Promiflash-Interview deutlich macht. “Eifersucht kenne ich eher weniger. Muss ich auf jemanden eifersüchtig sein? Wenn meine Partnerin das Bedürfnis hat, jemand anderen haben zu wollen, dann soll sie das tun”, betont der tätowierte Bartträger. Er wolle aber trotzdem eine Partnerin haben, die wisse, wie man sich in einer Beziehung zu verhalten hat.

Doch warum hat Diogo so einen Erfolg bei den Frauen? “Ex on the Beach”-Kollegin Tara Tabitha (28) weiß, woran das liegt. In einem Instagram-Livestream erklärt sie: “Er hat echt einen geilen Körper, er ist groß und breit. Der hat echt einen guten Körper, muss man schon sagen.” Sie vermute, dass ihm zwar vor allem wegen seiner Optik die Kandidatinnen zu Füßen liegen, er sei aber auch von seiner Art her ziemlich nett.

Alle Infos zu “Ex on the Beach” auf TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel