Eine Woche nach Geburt: Aaron Carter und Verlobte getrennt

Zwischen Aaron Carter (33) und Melanie Martin ist es aus und vorbei! Dabei hat das Paar erst vor gerade mal einer Woche die Geburt ihres Sohnes Prince Lyric verkündet. Vor wenigen Tagen zeigte sich die kleine Familie sogar noch ganz harmonisch gemeinsam im Bett. Um das Familienglück komplett zu machen, wollten der Musiker und seine Verlobte eigentlich noch heiraten – dazu wird es nun allerdings wohl nicht kommen. Aaron und Melanie gehen wieder getrennte Wege!

Wie TMZ berichtet, haben sich der 33-Jährige und die Mutter seines Kindes am Dienstagmorgen getrennt. Offenbar hat der Zoff mit seiner Schwester Angel zum Liebes-Aus geführt. Melanie habe heimlich mit ihr gesprochen. „Ich habe die hinterhältigste, betrügerischste Familie, und Melanie hat mich die ganze Zeit angelogen, indem sie mit meiner Zwillingsschwester und anderen Familienmitgliedern kommuniziert hat“, wetterte der Sänger. Angeblich soll Aarons Familie vor Gericht versuchen, eine Vormundschaft für ihn zu erwirken.

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass sich die Wege von Aaron und Melanie trennen. Schon im März des vergangenen Jahres hatten die beiden vorübergehend einen Schlussstrich gezogen. Nur drei Monate später verkündete der Künstler dann jedoch wieder das große Liebes-Comeback.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel