Endlich: Ed Sheeran spricht erstmals über heimliche Hochzeit

Er gibt ein paar private Details aus seinem Liebesleben preis! Ed Sheeran (30) ist seit Jahren super-happy mit seiner Jugendliebe Cherry Seaborn (29). Im Januar 2019 gaben sich die beiden dann klammheimlich das Jawort. Bis heute hat der Sänger seinen Fans keine weiteren Einzelheiten seines wohl schönsten Tag im Leben verraten – doch mit dieser Geheimniskrämerei ist nun Schluss: Ed plaudert in einem Interview offen über seine Hochzeit mit Cherry!

Im “Jessie Ware’s Table Manners”-Podcast verrät der Rotschopf, dass die Trauung von ihm und seiner Liebsten alles andere als glamourös war. “Die eigentliche Hochzeit von Cherry und mir war eine kleine Angelegenheit, bei der kaum jemand anwesend war”, erzählt der “Shape Of You”-Interpret und ergänzt: “Wir haben es abends getan, an einem zufälligen Tag mitten im Januar, mitten im Nirgendwo. Niemand wusste es, niemand kam dazu, wir zündeten Kerzen an und heirateten, gingen zurück und aßen ein Curry.”

Doch dabei sollte es letztendlich nicht bleiben – denn auf die kleine intime Heirat folgte eine etwas größere Hochzeitssause. “Die Party war mehr eine Feier von uns und unseren Freunden. Ich wollte nicht, dass Bilder veröffentlicht werden, und ich bin überrascht, dass sie das nicht getan haben”, gibt der Singer-Songwriter in dem Podcast weiter preis.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel