"Erste Mal seit zwölf Jahren": Die Katze wurde angebaggert

Muss sich Lucas Cordalis (53) etwa warm anziehen? Seit nunmehr sechs Jahren gehen Daniela Katzenberger (33) und der Sänger durch dick und dünn und führen in den Augen vieler eine absolute Bilderbuchehe. Und tatsächlich – von ernst zu nehmenden Krisenschlagzeilen fehlte in all den Jahren jede Spur. Doch Lucas sollte sich jetzt wohl in Acht nehmen, denn auch andere Männer haben offenbar ein Auge auf seine Gattin geworfen…

Na ja, zumindest einer! In ihrer Instagram-Story erzählte Daniela ihrer Community nun, dass sie von einem Mann angeflirtet wurde. Sie sei an einer Tankstelle gewesen und habe an ihrem Auto herumgewerkelt, als ein junger Spanier zu ihr gekommen sei und seine Hilfe angeboten habe. “Irgendwann meinte er dann so: ‘Ja, wie geht’s dir denn so, was machst du heute noch?’ Und irgendwann habe ich dann gecheckt, dass der mich voll anbaggert”, gab die 33-Jährige perplex preis. Ihr Verehrer sei ein gutes Stück jünger als sie gewesen – schätzungsweise Anfang 20: “Ich dachte mir so: Hm, ich bin doch viel älter als er, er muss doch jetzt sehen, dass ich keine 18 oder 20 mehr bin.”

Tja, und das war nicht der einzige Punkt, der Dani stutzig machte. “Und dann dachte ich mir: Krass, ich werde nach zwölf Jahren das erste Mal angebaggert, ohne dass der Typ weiß, dass ich Daniela Katzenberger bin”, verriet die Mutter einer Tochter abschließend. In der Vergangenheit hätten viele Männer ihre Bekanntheit als Vorwand genommen, um sie anzusprechen und luden sie, nachdem sie ein Foto mit ihr gemacht hatten, zum Beispiel plötzlich auf einen Kaffee ein. Doch solche Erfahrung sind nun eh Geschichte, denn in dem Sohn von Costa Cordalis (✝75) hat Daniela ihren Traummann ja bereits vor Jahren gefunden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel