Erste Reaktion: Das sagt Susi nach "Masked Singer"-Aus!

Susianna Kentikian (31) ist raus bei The Masked Singer! Heute Abend entscheidet sich im großen Finale, wer die erfolgreiche ProSieben-Musikshow gewinnt. Das Monster, in dem die Boxerin gesteckt hat, ist es definitiv nicht: Ihre Maske musste fallen, das pinke Plüschtierchen hat nicht genug Anrufe bekommen. Für die Sportlerin dürfte es nur schwer zu verkraften sein, so kurz vor knapp am Titel vorbeigerauscht zu sein. So reagierte Susi alias das Monsterchen auf das Bühnenaus!

The Show must go on – jedoch nicht für Susi! Die 31-Jährige musste das Format als zweites verlassen. Und obwohl ihre Augen nicht trocken blieben, war sie alles andere als traurig über ihren Exit, sondern total stolz: “Ich habe das Monster von Anfang an geliebt. Es hat meinen Charakter widergespiegelt. Ich bin tollpatschig, ich bin lebensfroh. Das war nicht gespielt, das war alles echt”, beteuerte Susi mit zitternder Stimme.

Vor dem Monster wurde der Kudu demaskiert – darunter: Daniel Aminati (45). Auch der Moderator nahm sein Ausscheiden gelassen hin: “Ich sehe mich als Entertainer, wenn ich rausgehe, muss ich die Bühne zum rocken bringen.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel