Eva Benetatou verrät, ob sich Jenny wirklich bei ihr entschuldigt hat

Vor Kurzem verriet Jenny Lange, sich nach dem „Sommerhaus“-Mobbing bei Eva entschuldigt zu haben. Doch stimmt das wirklich und wenn ja: Hat Eva die Entschuldigung angenommen?

In ihrer Instagram-Story gab Eva Benetatou (28) ihren Fans die Möglichkeit, in einer Fragerunde mehr über sie zu erfahren. Neben Fragen zu ihrer körperlichen Fitness, wollte einer ihrer Follower wissen, ob sich Jennifer Lange (27) wirklich bei Eva für ihr Verhalten im „Sommerhaus“ entschuldigt hat.

„Ja, Jennifer hat sich bei mir entschuldigt“, lautete Evas klare Antwort. „Sie hat mir bei Instagram geschrieben und hat gesagt, sie hat mich entblockt und dass es ihr leidtut, dass sie mich beleidigt hat und mir alles Gute wünscht“, erzählt der Reality-Star.

Nach „Sommerhaus der Stars“: Eva bestätigt Jennys Entschuldigung

Ob Eva Benetatou die Entschuldigung angenommen hat, erfahrt ihr im Video. Ob die Fans Jennys Entschuldigung auch Glauben schenken, sei ihnen überlassen, so Eva.

Dem ganzen Streit war Andrej Mangolds und Jenny Langes Verhalten im „Sommerhaus der Stars“ vorangegangen. Dem Paar wurden nach Ausstrahlung der Folgen Mobbing und Manipulation vorgeworfen. Während sich Jenny für die Beschimpfungen Eva gegenüber entschuldigt hat, zeigt der Ex-„Bachelor“ bisher wenig Reue. 

Eva Benetatou(© imago images / Sven Simon)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel