Ex-Kicker Ashley Cain: Tochter stirbt mit nur acht Monaten

Es ist ein unheimlicher Verlust für die junge Familie: Die Tochter des britischen Ex-Fußball-Profis Ashley Cain litt seit ihrer Geburt an Leukämie. Nun ist das Mädchen nach nur acht Monaten auf der Welt gestorben.

Das schildert der Vater nun in einem herzzerreißenden Beitrag auf Instagram. “Ruhe im Paradies, meine kleine Prinzessin”, schreibt Cain. “Ich werde dich immer im Herzen tragen.” Dazu postet er ein Foto, auf dem er seine Tochter ein letztes Mal hält. Deutlich zu erkennen sind die Tränen in seinen Augen. Weiter heißt es: “Bis ich dich im Himmel wieder halten kann.” Follower des ehemaligen Spielers des Klubs Coventry Sphinx F.C. bekunden ihr Mitgefühl mit Cain. 

Auch die Mutter von Azaylia hat sich bereits zu ihrem tragischen Verlust geäußert: “Du bist mein Engel, mein Herzschlag, meine Seele. Ruhe in Frieden, mein einzigartiges Baby. Du wirst immer bei mir sein, wie ein Handabdruck auf meinem Herzen”, schreibt Safiyya in einem Posting auf ihrem eigenen Instagram-Kanal.

  • Wegen “Alles dicht machen”: Meret Becker erhielt Morddrohungen
  • Nach fiesen Kommentaren: Vanessa Mai über ihr Gewicht
  • Er wurde nur 59 Jahre alt: Modeschöpfer Alber Elbaz ist tot

In der Biographie auf ihrem Profil steht noch immer: “Stolze Mama von Azaylia Diamond Cain. Betet für meine Prinzessin”. Die Influencerin, der eine Million Menschen folgen, bekommt ebenfalls zahlreiche Beileidsbekundungen nach der traurigen Nachricht.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel