"Ex on the Beach"-Wiedersehen: Bereut Ferhat Beef mit Maddi?

Wie steht Ferhat (28) zu Madleine? Bei Are You The One? trafen die beiden das erste Mal aufeinander und bandelten an. Nach einigem Hin und Her und etlichen Streitereien entschieden die Turteltauben letztendlich, getrennte Wege zu gehen. In der vergangenen Folge von Ex on the Beach rückte Maddi als Ex-Partnerin von Ferhat nach – und die beiden feierten eine ziemlich zurückhaltende Reunion. Gegenüber Promiflash verriet Ferhat jetzt, ob er im Nachhinein den Beef mit Maddi bereut.

“Klar bereue ich es, könnte die Kraft in was anderes stecken. Könnte andere Damen näher kennenlernen. Aber was soll,s, Fehler kommen und gehen”, stellt er ehrlich klar. Auch sonst lässt er im Promiflash-Interview kaum ein gutes Haar an seiner ehemaligen Flamme. Er sei zwar erstaunt gewesen, als sie vor ihm stand, habe sich das aber schon fast gedacht. “Nur war und ist es egal. Ich finde es nur schade, dass man so einer Frau zu viel Aufmerksamkeit schenkt”, erklärt der Kuppelshow-Kandidat weiter.

Kann er sich trotz allem ein Liebes-Comeback vorstellen? Ferhats Antwort fällt klar und deutlich aus: “Niemals, ich brauche keine Frau, die den Mann schlecht redet.” Auch das erste gemeinsame Date bei “Ex on the Beach” habe er als “grausam” empfunden. “Sie wollte mich wieder schlecht reden, nur damit sie gut da steht und sie als Unschuldsengel abgestempelt wird”, behauptet Ferhat.

“Ex on the Beach”, seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel