Ex-"Tatort"-Star Friederike Kempter wieder Mutter geworden

Neues Leben nach dem “Tatort”-Tod: Die ehemalige Krimischauspielerin Friederike Kempter ist wieder Mutter geworden. Es ist das zweite Kind für die 41-jährige Fernsehdarstellerin.

Agentin bestätigt Geburt

“Friederike ist vor einigen Wochen zum zweiten Mal Mutter geworden. Alle sind gesund und munter”, so die Agentin der 41-Jährigen auf eine Anfrage der “Bild”-Zeitung. Name und Geschlecht ihres Nachwuchses will das Paar allerdings nicht verraten.

2018 hatte die Schauspielerin, die auch in “SOKO Hamburg”, “Rabenmütter” oder “Heiter bis tödlich: Hauptstadtrevier” zu sehen war, schon einmal eine Mutter-Baby-Pause eingelegt. Denn dann kam das erste Kind des Paares, eine Tochter, zur Welt.

  • Black Sabbath: Geezer Butler: ”Wir haben viel mit Drogen experimentiert”
  • Extrawurst für Hollywoodstar: Nicole Kidman sorgt in Hongkong für Empörung
  • Sie feiert Jahrestag mit Wendler: Laura Müller befeuert Spekulationen mit Foto

Ihr ehemaliger “Tatort”-Kollege Axel Prahl gratulierte der frischgebackenen Zweifachmama in der Boulevardzeitung. “Alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit”, so der Frank-Thiel-Darsteller. “Kommissar Thiel hat bereits früh seine Patenschaft angeboten, aber da kam komischerweise überhaupt keine Rückmeldung. Vielleicht setzt Friederike noch auf Professor Boerne, weil der mehr Geld hat. Wenn das mal nicht nach hinten losgeht…”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel