Fabian Hambüchen zeigt erstmals seine neue Freundin

Anfang Februar machte Fabian Hambüchen seine neue Liebe offiziell, drei Monate später will er sein neues Glück der Welt auch zeigen. CrossFit-Trainerin Viktoria hat Fabian Hambüchen den Kopf verdreht.

“Sie hat richtig viel Kraft”

Viktoria ist vier Jahre jünger als der Turner und selbst leidenschaftliche Sportlerin. Die 29-Jährige arbeitet als CrossFit-Trainerin. “Sie hat richtig viel Kraft”, schwärmt Fabian Hambüchen jetzt im Gespräch mit RTL, wie Sie oben im Video oder hier sehen können. “Es ist teilweise sogar so, dass ich die Gewichte gar nicht bewegen kann, die sie bewegt.”

Die beiden teilen eine Leidenschaft: den Sport. Genau dabei hatte es auch im Dezember im vergangenen Jahr gefunkt. Beim CrossFit-Training sahen sie sich zum ersten Mal. “Wir haben uns irgendwann ganz normal auf einen Kaffee verabredet und uns so dann kennengelernt”, so Fabian Hambüchen.

“Es ist geplant, dass ich hier einziehe”

Die meiste Zeit verbringt das Paar beim Sport oder bei dem Olympiasieger in der Wohnung. Denn aufgrund des Lockdowns ist kaum etwas anderes möglich. “Als es ein bisschen intensiver und ernster zwischen uns wurde, hatten leider die Restaurants schon zu. Wir waren noch kein einziges Mal so richtig aus.”

  • In Talkshow verraten : Will Smiths Tochter ist polyamor
  • “Habe es direkt gesehen”: GZSZ-Star spricht über Schicksal seiner Tochter
  • Nach mehreren Herz-OPs: Arnold Schwarzenegger: ”Altwerden ist scheiße”

“Ich bin zu 90 Prozent tatsächlich hier”, erzählt auch Viktoria im Interview mit dem Sender. Und so wollen die beiden bereits nach vier Monaten Nägel mit Köpfen machen: “Es ist geplant, dass ich hier einziehe.” Aktuell wohnt Viktoria nämlich 90 Kilometer von ihrem Freund entfernt. Das soll sich bald ändern.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel