Familientag: Ben Affleck mit Tochter Seraphina unterwegs

Während seine Ex-Frau Jennifer Garner (48) Spaziergänge mit der Familie in den vergangenen Monaten zu einer Routine gemacht hatte, ließ sich Ben Affleck (48) vornehmlich mit Freundin Ana de Armas (32) im Freien blicken. Seit dem Beginn des vergangenen Jahres sind die beiden ein Paar, wirken seither unzertrennlich und zogen kürzlich sogar zusammen. Nichtsdestotrotz sorgt Ben dafür, dass auch seine Kinder genügend Zeit mit ihrem Vater verbringen können.

So wurde der 48-Jährige am vergangenen Samstag gemeinsam mit Tochter Seraphina bei einem Spaziergang durch das Viertel Pacific Palisades in Los Angeles gesichtet. Begleitet wurden der Hollywood-Star und sein zwölfjähriger Nachwuchs von einem der Familienhunde. Unter einem schwarzen Kapuzenpulli trug Ben ein dunkelblaues Shirt, auf dem mittig ein weißer Blitz prangt. Das Design könnte als Anspielung auf den Spin-off-Streifen “The Flash” verstanden werden, für den der zweifache Oscar-Preisträger ein letztes Mal in die Rolle des Batman schlüpft. Auch Seraphina entschied sich mit blauem T-Shirt, weißer Jogginghose, Sweater und gefütterten Boots für einen lässigen Look.

Ebenso wie seine anderen Kinder, Violet (15) und Samuel (8), entstammt Seraphina der zehnjährigen Beziehung mit Jennifer Garner, die 2015 in die Brüche ging. Der Trennung zum Trotz kommen Ben und Jennifer noch immer gut miteinander aus. Und auch Bens neue Flamme Ana soll längst in das Familienleben integriert worden sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel