Fans besorgt: Madonna schleckt Wasser aus einem Hundenapf

Was hat Madonna (64) sich hierbei wohl gedacht? Die Popikone zählt schon seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der Welt. Mit ihren Hits wie „Material Girl“, „Frozen“ oder „Like a Prayer“ schrieb sie Musikgeschichte. Seit einiger Zeit hat die Sängerin aber auch Social Media für sich entdeckt – die Inhalte auf ihrem Profil nahmen ihre Follower teilweise aber als etwas verstörend wahr. So auch jetzt: Madonna postete ein Video, in dem sie aus einer Hundeschüssel trinkt.

Auf Instagram postete Madonna einen Clip, in dem mehrere Fotos zusammengeschnitten waren, auf denen die 64-Jährige in extravaganten Posen zu sehen ist. Unter anderem war da auch ein kurzes Video zu sehen, in dem die Blondine lasziv Wasser aus einem Hundenapf trinkt. Ihre Fans fanden den Post aber eher verstörend.

Die Kommentare unter dem Beitrag waren überwiegend kritisch. „Was stimmt nicht mit dir?“ oder „Ich habe Madonna früher bewundert, aber das ist einfach erbärmlich, es tut mir so weh, sie so zu sehen. Mädel, das ist keine Klasse, was ist mit dir passiert?“, schrieben ihre Abonnenten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel