Florian Silbereisen: Pikante Bettgeschichte! Er hat sich verplappert!

Huch, so kennen wir Florian Silbereisen ja gar nicht. Der Sänger überrascht seine Fans nun mit einer intimen Bett-Beichte…

Eigentlich ist Florian dafür bekannt, dass er sich zu privaten Themen weitestgehend bedeckt hält. Um so verwunderlicher somit die jüngste Aussage des Schlagerstars…

Huch, was ist denn bei Helene Fischer los? Diese Nachricht sorgt bei ihren Fans nun für reichlich Wirbel…

Florian würde böse überrascht

Bei der Unterhaltungs-Show “Klein gegen Groß” musste Florian Silbereisen einiges wegstecken! So trat der Schlagerstar gegen den 12-jährigen Miguel an und musste anhand einiger Stichworte Schlagersongs erraten. Doch obwohl Florian ein alter Hase im Schlagergeschäft ist, ging Miguel als Sieger aus dem Spiel hervor. Für Flori nicht die einzige Klatsche an dem Abend! Als Strafe wurde Florian nämlich von Kopf bis Fuß mit grünem Schleim besprüht. Autsch! Ein Erlebnis, von dem Florian auch am nächsten Morgen noch etwas hatte…

Böses erwachen bei Florian Silbereisen

“Morgens wache ich auf – und mein Bett sah aus! Alles grün! Aber ich habe vergessen, dass auch der Schleim in den Ohren natürlich war. Das habe ich beim Duschen vergessen und habe so schön auf dem Kopfkissen geschlafen, dann war alles grün. Habe ich mich ein bisschen erschrocken”, berichtet Florian nun gegenüber “ARD”-Brisant über den nächsten Morgen nach seinem Auftritt bei “Klein gegen Groß”. Armer Florian! Doch der Schlagerstar nahm die Situation wie immer gelassen. So schnell lässt sich der Ex von Helene Fischer halt nicht aus der Ruhe bringen…

Huch, was ist denn bei Helene und Florian los?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel