Frisch verliebt: Jessica Schwarz hofft auf Liebe "für immer"

Jessica Schwarz (44) hat ihr großes Glück endlich gefunden! Im Oktober 2019 war die Beziehung mit ihrem Ex Markus Selikovksy auseinandergegangen – doch Mitte März 2020 hatte die Schauspielerin endlich wieder gute Nachrichten für ihre Fans: Sie hat einen neuen Mann an ihrer Seite. Schon damals schwärmte die Brünette in den höchsten Tönen von ihrem Partner Louis-Freytag Beckmann. Jetzt stellt sie klar: Es ist mehr als ernst und sie hofft auf eine Liebe für die Ewigkeit.

“Natürlich habe ich die Hoffnung, dass es für immer ist”, betonte die 44-Jährige jetzt im Gespräch mit Bunte und freut sich bereits auf die gemeinsame Zukunft mit ihrem Freund. Dass sie sich tatsächlich auf eine so ernste Beziehung eingelassen hat, ist für Jessica manchmal selbst noch schwer zu begreifen. “Für mich ist es ein großer Schritt, mich auf jemanden einzulassen”, erklärt sie. Vor allem, dass sie für Louis von Deutschland nach Portugal ausgewandert ist, sei für beide “ein großes Abenteuer”.

Das Paar betreibt in der Nähe von Lissabon ein kleines Boutique-Hotel, das auf glamouröses Camping im Naturschutzgebiet spezialisiert ist. “Ich bin sehr glücklich, dass wir uns dafür entschieden haben. Es war bislang eine gute, aber auch anstrengende Zeit”, erzählte sie gegenüber der Deutschen Presse Agentur. Aufgrund der derzeitigen Coronasituation in Portugal müsse die Eröffnung aber noch etwas warten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel