Fürstin Charlène: Emotionale Abschiedsworte! Sie sagt endgültig Lebewohl! | InTouch

Ehrliche Worte von Fürstin Charlène! Die Frau von Fürst Albert wendet sich nun mit einer ergreifenden Abschiedsnachricht an die Öffentlichkeit…

Die letzten Monate waren für Fürstin Charlène alles andere als leicht! Fast ein ganzes Jahr musste die Frau von Fürst Albert in Südafrika bleiben, da sie sich dort eine schlimme Infektion einfing, mit der sie unter keinen Umständen fliegen durfte. Jetzt ist die Beauty zurück in ihrer Heimat Monaco und absolvierte bereits ihren ersten Auftritt! Wie dankbar sie den Ätzen aus Südafrika ist, verrät sie nun in einer ehrlichen Beichte, mit der sie sich ebenfalls öffentlich von dem Ärzteteam verabschieden möchte!

Auch interessant

  • Laura Müller & Michael Wendler: Neue Fotos enthüllen die dreiste Wahrheit

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Giovanni Zarrella: Jetzt ist es raus! Er ist wieder solo

Lange war Fürstin Charlène von Monaco von ihrer Familie und ihrer Heimat in Monaco getrennt. Ihre Krankheit zwang sie zu einer Verlängerung ihres Aufenthalts in Südafrika. Viel Zeit zum Nachdenken…wie denkt die Monegassin nun über ihre Rückkehr ins Fürstentum?

Die Fürstin sagt Lebewohl

„Es war eine sehr herausfordernde Zeit hier. Aber gleichzeitig war es auch wundervoll, wieder zurück in Südafrika zu sein. Ich möchte den Ärzten in Südafrika danken, die hervorragende Arbeit geleistet haben, um mir zu helfen“, berichtet Fürstin Charlène nun laut „Leute heute“. Sehr private Worte, die zeigen: Die Fürstin hat Südafrika mit einem weinenden und einem lachenden Auge verlassen. Wie es heißt, soll sich die Beauty in den nächsten Tagen mit Albert auf einen Staatsbesuch nach Dubai begeben, um wieder in ihre alte Rolle als Repräsentantin des Fürstenhauses zu fungieren. Bleibt somit eigentlich nur zu hoffen, dass sich die Beauty dabei nicht all zu viel zumutet…

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel