Galadinner für Prinzessin Ingrid Alexandra: Nach Mitternacht tanzen die Royals Polonaise

Royal-News 2022 im GALA-Ticker

17. Juni 2022

Für Prinzessin Ingrid Alexandra wird Polonaise getanzt

Nach dem ersten Galadinner, das ihr zu Ehren am Donnerstag, 16. Juni 2022, von der Regierung in der Osloer Deichman-Bibliothek ausgerichtet wurde, freut sich Prinzessin Ingrid Alexandra, 18, am Freitag, 17. Juni, gleich auf die zweite Feier. Dieses Mal geht es allerdings etwas royaler zu, das Dinner wird von ihren Großeltern, König Harald, 85, und Königin Sonja, 86, im Schloss ausgerichtet und der gesamte europäische Hochadel steht auf der Gästeliste.




Ein "magischer" Abend in Oslo Prinzessin Ingrid Alexandra feiert ihren 18. Geburtstag nach

Es wird ein rauschendes Fest, so viel ist sicher. Vor allem, weil die Royals nach der Zwangspause durch die Coronapandemie in den letzten zwei Jahren kaum Feste feiern konnten. Da ist es kein Wunder, dass der Hof seine Gäste schon vorab dazu aufforderte, zu später Stunde auch das Tanzbein zu schwingen. Wie die norwegische Zeitung "VG" einer E-Mail entnehmen konnte, die vom norwegischen Königshof an geladene Gäste gesendet wurde, werden diese erst nach Mitternacht Gelegenheit haben, sich zurückzuziehen. "Nach dem Galadinner an sich mit Reden und Unterhaltung kommt eines der Dinge, auf die wir uns am meisten freuen, Polonaise", heißt es angeblich in dem Schreiben. Dabei handelt es sich nicht um die Karnevalspolonaise, sondern die gediegenere Form auf Basis eines polnischen Volkstanzes im 3/4-Takt, die oft als Einleitung von Bällen getanzt wird.

Der Hof ermutigt die Gäste in der Mail, sich vorab einen Partner zu suchen, und hofft, dass möglichst viele Menschen mittanzen, so "VG" weiter. "Nach der Polonaise ist es circa halb eins und es wird getanzt", zitiert die Zeitung die E-Mail. "Danach dauert die Party mehrere Stunden, aber wenn man sich dann zurückziehen möchte, ist das völlig in Ordnung, auch wenn die Gastgeber noch anwesend sind." Guri Varpe, Kommunikationschefin am Königshof, bestätigt, dass es eine außergewöhnliche Feier werden wird. "Dieses Galadinner wird eine 18-Jährige feiern und ist daher etwas anders als normale Galadinner im Schloss", erklärt sie und betont: "Wir finden es wichtig, dass die Gäste wissen, dass es natürlich möglich ist zu gehen, auch wenn die Königlichen die Veranstaltung nicht verlassen haben."

Prinzessin Ingrid Alexandra Erste Fotos mit Diadem – und das fällt auf

Prinzessin Märtha Louise bringt Durek zum Galadinner mit

Ihre Liebe zelebrieren sie schon lange in der Öffentlichkeit, aber nun wurde es für Durek Verrett, 47, auch auf dem royalen Parkett ernst. Der Frischverlobte von Prinzessin Märtha Louise, 50, begleitete seine künftige Ehefrau am Donnerstag, 16. Juni 2022, zur feierlichen Regierungsgala zu Ehren von Prinzessin Ingrid Alexandras 18. Geburtstag in die Deichman-Bibliothek in Oslo. In seinem schwarzen Smoking posierte er mit seiner Liebsten händchenhaltend für die Fotograf:innen – das Liebesglück steht den beiden ins Gesicht geschrieben!




Ein "magischer" Abend in Oslo Prinzessin Ingrid Alexandra feiert ihren 18. Geburtstag nach

16. Juni 2022

Prinz Nikolai will weiter studieren

Prinz Nikolai, 22, hat seinen Bachelor-Abschluss an der Copenhagen Business School geschafft. Das bestätigt Helle von Wildenrath Løvgreen, die Pressereferentin von seiner Mutter Gräfin Alexandra, 57, gegenüber der Zeitung "B.T.": "Ich kann bestätigen, dass der Prinz letzten Freitag seinen Bachelor-Abschluss gemacht hat." Auch Nikolais Freundin Benedikte Thoustrup hat ihren Abschluss in der Tasche.

Und wie geht es für den jungen Royal jetzt weiter? "Nach den Sommerferien wird er weitermachen und Sales Management studieren", verrät Helle von Wildenrath Løvgreen weiter. Innerhalb von zwei Jahren kann Nikolai jetzt seinen Master of Science im Bereich "Economics and Business Administration – Sales Management" erwerben, wie seine Universität auf der offiziellen Website angibt.

Prinzessin Märtha Louise: Aus diesem Grund musste sie vor der Verlobung bei ihrem Vater um Erlaubnis bitten

Prinzessin Märtha Louise, 50, und Durek Verrett, 47, überraschten ihre Fans vor wenigen Tagen mit einem ganz besonderen Posting – denn die beiden verkündeten ihre Verlobung. Von König Harald, 85, und Königin Sonja, 84, habe der 47-Jährige schon vor einiger Zeit die Erlaubnis erhalten, um die Hand ihrer Tochter anhalten zu dürfen, so Verrett. Doch auch die Norwegerin selbst musste sich das Einverständnis ihres Vaters einholen.

Der Grund: Ohne diesen Akt würde sie ihren Platz in der Thronfolge verlieren, berichtet der Historiker Trond Normen Isaksen der norwegischen Zeitung "Dagbladet". Denn das dortige Gesetz besagt: "Eine Prinzessin oder ein Prinz mit Erbrecht auf den norwegischen Thron darf nicht ohne Erlaubnis des Königs heiraten. […] Handele er oder sie gegen dieses Gesetz, verliert die betreffende Person das Recht auf den Thron für sich und für seine Nachkommen." Um dies zu verhindern, habe die 50-Jährige daher mit ihrem Vater und ihrer Mutter gesprochen, die schließlich in die Verlobung und die kommende Heirat einwilligten. Am 10. Juni 2022 soll König Harald bei der wöchentlichen Staatsratssitzung dann auch die Regierung und das Parlament über seine Zustimmung informiert haben.

15. Juni 2022

Fürstin Charlène und Fürst Albert kommen nach Norwegen

Hinter Fürstin Charlène, 44, liegen anstrengende Monate, ein schwerer Hals-Nasen-Ohren-Infekt fesselte die ehemalige Schwimmerin im vergangenen Jahr an ihre Heimat Südafrika und sorgte auch anschließend dafür, dass die 44-Jährige sich weiterhin in einer Klinik abseits des Fürstentums erholen musste und keine offiziellen Termine wahrnehmen konnte. Seit Ende April zeigt sich die Fürstin nun wieder in der Öffentlichkeit und absolviert einige Auftritte in Monaco. 

Jetzt geht sie einen Schritt weiter und begleitet Ehemann Fürst Albert, 64, auf einer Reise nach Norwegen. Am 22. Juni 2022 besuchen die beiden das skandinavische Land und treffen auch auf die norwegische Königsfamilie, wie der Palast auf der offiziellen Website bekannt gibt. Auf dem königlichen Anwesen Bygdø treffen sich Charlène und Albert um 14 Uhr mit König Harald, 85, Königin Sonja, 84, Prinzessin Mette-Marit, 48, Prinz Haakon, 48, und Prinzessin Märtha Louise, 50, zum Mittagessen.




Neue Fotos aus Monaco Jacques und Gabriella mit Papa Fürst Albert gesichtet

Am Abend werden Fürst Albert und Kronprinz Haakon im Osloer Framm Museum erwartet. In der Ausstellung "Sailing the Sea of ​​Science" geht es um Fürst Albert I. von Monaco (1848 – 1922). Jener war ein bedeutender Entdecker sowie Leiter zahlreicher wissenschaftlicher Expeditionen.

Offiziell! Mit wem Prinzessin Ingrid Alexandra ihren 18. Geburtstag nachfeiert

Prinzessin Ingrid Alexandra feierte am 21. Januar 2022 ihren 18. Geburtstag, auf ein großes Galadinner musste die Thronerbin wegen der Coronapandemie allerdings verzichten – bis jetzt. Wie der norwegische Palast am 15. Juni 2022 mitteilt, finden am 16. und 17. Juni zwei Galadinner zu Ehren der 18-Jährigen statt. Am Donnerstag, 16. Juni, lädt die Regierung zu einem kulturellen Abend mit Dinner in die Osloer Deichman-Bibliothek ein, am Freitagabend, 17. Juni, richten König Harald, 85, und Königin Sonja, 84, für ihre Enkelin ein Galadinner aus, zu dem neben Vertretern des offiziellen Norwegens und diversen Organisationen auch zahlreiche europäische Royals erwartet werden.

Die offizielle Gästeliste ist auf der Homepage des norwegischen Hofes zu finden. So reisen am Freitag unter anderem Prinzessin Amalia, 18, und ihre Eltern König Willem-Alexander, 55, und Königin Máxima, 51, der Niederlande nach Norwegen, und auch Prinzessin Victoria, 44, packt mit Ehemann Prinz Daniel, 48, und Prinzessin Estelle, 10, und Prinz Oscar, 6, die Koffer. König Felipe, 54, Ingrid Alexandras Patenonkel, kommt ohne Ehefrau Königin Letizia, 49, und seine Töchter. Aus Belgien wird Prinzessin Elisabeth, 20, in Begleitung ihrer Mutter Königin Mathilde, 49, erwartet, ihr Vater, König Philippe, 62, ist am Freitag in Rumänien. Für eine süße Überraschung sorgen die Luxemburger: Erbgroßherzog Guillaume, 40, und Erbgroßherzogin Stéphanie, 38, bringen ihren kleinen Sohn Prinz Charles, 2, mit. Ebenfalls angekündigt haben sich Prinzessin Mary, 50, und Prinz Frederik, 54, aus Dänemark, ihre Kinder bleiben allerdings zu Hause.

Aus Griechenland werden Kronprinz Pavlos, 55, Prinzessin Marie Chantal, 53, Prinzessin Olympia, 25, Prinz Constantine, 23, und Prinz Aristides, 13, erwartet, aus Bulgarien kommen Prinz Kyril, 57, und seine Partnerin Katharine Jibba Butler sowie Prinzessin Mafalda Cecilia Prelavska, 27, ihre Mutter Rosario Nadal, 53, und Prinzessin Olimpia Preslavska. Auch Kyrils und Rosarios gemeinsamer Sohn Prinz Tassilo Preslavsky ist unter den Gästen.

Liebesleben, Royale Freunde + Zukunftspläne Prinzessin Ingrid Alexandra zeigt sich im ersten TV-Interview privat

Neben dem Königspaar und der Kronprinzenfamilie ist auch die Anwesenheit von Mette-Marits, 48, Sohn, Marius Borg Høiby, 25, in der Liste vermerkt, und auch Prinzessin Astrid, Frau Ferner, 90, wird am Abendessen teilnehmen. Prinzessin Mette-Marits Mutter, Marit Tjessem, 85, wird ebenfalls im Schloss erwartet, um ihre Enkelin zu feiern. Prinzessin Märtha Louise, 50, bringt neben ihren drei Töchtern, Maud Angelica, 19, Leah Isadora, 17, und Emma Tallulah, 13, auch ihren frisch Verlobten Durek Verrett, 47, mit.

14. Juni 2022

Rückkehr in die Niederlande: Prinzessin Alexia hat ihr erstes Jahr am UWC Atlantic College in Wales absolviert

Prinzessin Alexia, 16, kehrt in wenigen Tagen in ihre Heimat zurück. Am Freitag, 17. Juni, wird die niederländische Prinzessin ihren vorerst letzten Schultag am UWC Atlantic College in Wales haben. Anschließend starten für die Royal zwei Monate Sommerferien, bis sie Ende August ihr zweites Internatsjahr fernab der Niederlande beginnt. Wie die Zeitschrift "Beau Monde" berichtet, soll Prinzessin Alexia ihre achtwöchige Auszeit im Kreis der Familie verbringen und einige Pläne haben.

So steht am 26. Juni 2022 Alexias 17. Geburtstag an, den sie sicher mit Freunden und Familie feiern wird. Außerdem hoffen Medien und Royal-Fans, dass die niederländische Königsfamilie im Juli einen Fototermin wahrnehmen wird. 2021 fand dieser im Garten von Schloss Huis ten Bosch in Den Haag statt. Es ist demnach denkbar, dass die Royals auch 2022 für offizielle Aufnahmen posieren werden. Darüber hinaus vermutet "Beau Monde", dass die Königsfamilie einen gemeinsamen Urlaub in Griechenland plant, bevor sich Königin Máxima, 51, und König Willem-Alexander, 55, wieder von ihrer Tochter verabschieden müssen. 




Königin Máxima hat Geburtstag Am Wochenende möchte die Royal groß feiern

13. Juni 2022

Jazmin Grace Grimaldi: Tritt sie in die Fußstapfen von Oma Grace Kelly?

Jazmin Grace Grimaldi, 30, scheint in die Fußstapfen ihrer Großmutter Grace Kelly, † 52, zu treten. Die uneheliche Tochter von Fürst Albert, 64, zeigte schon früh Interesse am Schauspiel: An der New Yorker Privatuni Fordham University machte sie ihren Abschluss in den Fächern Theater und International Business und besuchte zwei Jahre eine renommierte Schauspielschule, an der sie auch eine Gesangsausbildung genoss.

https://www.instagram.com/p/CegpC21FlHf/

Nachdem Jazmin im Februar 2022 alle Bilder von ihrem Instagram-Account löschte, hat sie inzwischen fünf Headshots gepostet, die auch auf ihrer offiziellen Website zu finden sind. Es scheint, als wolle die 30-Jährige nun auch einen professionellen Social-Media-Auftritt hinlegen, um ihre Karriere voranzutreiben. Laut ihrer Website und "IMDB" hat sie bereits in dem Kurzfilm "The Scarlet M" die Hauptrolle übernommen und in der dritten Staffel der Erfolgsserie "The Marvelous Mrs. Maisel" einen kleinen Part gespielt. Zuletzt war sie 2020 in einer Nebenrolle an der Seite von "How I Met Your Mother"-Star Cobie Smulders, 40, in "Cicada" zu sehen.

Am 12. Juni verriet Jazmin in ihrer Instagram Story, dass sie die Verleihung der Tony Awards in New York besucht. "Wenn sich eine Tür schließt …", deutete sie geheimnisvoll an und fügte hinzu: "Öffnet sich eine andere." Welche Tür sich für die Jazmin Grace Grimaldi öffnet, bleibt abzuwarten.

Royal-News der vergangenen Woche

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, jazmingrimaldi.com, kongehuset.no, Dana Press, dagbladet.no, cbs.dk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel