Geplanter Kaiserschnitt: Lavinia Wollnys Baby soll an besonderem Datum zur Welt kommen

Ihre Angst vor einer natürlichen Geburt ist zu groß

Geplanter Kaiserschnitt: Lavinia Wollnys Baby soll an besonderem Datum zur Welt kommen

Lavinia Wollny bittet Arzt um geplanten Kaiserschnitt

Einerseits große Vorfreude, andererseits riesige Angst – diese Gefühlsmischung plagt Lavinia Wollny vor der Geburt ihres ersten Babys. Der Gedanke an eine natürliche Geburt bereitet der 22-Jährigen einfach zu große Bauchschmerzen, deshalb soll’s ein geplanter Kaiserschnitt sein. Ganz nach dem Motto „wenn schon, denn schon“, hat Lavinia dafür auch ein ganz bestimmtes Datum im Kopf. Welches es ist und wie der Arzt auf ihren Plan reagiert, zeigen wir oben im Video.

Für Wollny-Oberhaupt Silvia ist Lavinia eine "Schissbuchse"

Silvia Wollny begleitet ihre Tochter in der neuen Folge von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ zum Arzttermin wenige Wochen vor der Geburt. Von Lavinias Kaiserschnitt-Wunsch hält die 57-Jährige allerdings wenig – und das verschweigt sie auch nicht. „Ihr seid alles Schissbuchsen, ey“, lautet das Urteil der elffachen Mutter. „Ich hab zehn normal gekriegt und das letzte mit Kaiserschnitt“, macht sie Lavinia klar. Aber die lässt sich davon nicht beeinflussen: „Ja du, du bist auch ‘ne harte Hausnummer!“

Lavinia Wollny geht "den einfacheren Weg"

Schmerzen, Komplikationen, Geburtsverletzungen? Auf die Frage, wovor Lavinia Wollny so große Angst hat, hat die 22-Jährige keine eindeutige Antwort. Sie weiß es selbst nicht so genau. Doch die Angst ist da und sie ist groß. „Schiss habe ich einfach. Deshalb nehme ich halt dann so gesehen den einfacheren Weg und nehme den Kaiserschnitt“, erklärt sie. Auch der Denkanstoß ihres Arztes kann sie von diesem Plan nicht mehr abbringen.

Baby Hailey Emilia ist ein halbes Jahr alt

Inzwischen ist Lavinias Tochter namens Hailey Emilia schon ein halbes Jahr alt. Mama und Baby waren nach dem Kaiserschnitt wohlauf. Die 22-Jährige und ihr Verlobter Tim genießen die Familienzeit in vollen Zügen.

"Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" bei RTLZWEI und auf RTL+ streamen

Sie haben die neuesten Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ verpasst? Auf RTL+ können Sie die Doku-Soap jederzeit anschauen. (kwa)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel