Gerüchte: Erwartet "Geordie Shore"-Vicky wirklich ein Kind?

Stimmen die Schwangerschaftgerüchte um Vicky Pattison (33)? Bereits seit Februar 2019 ist das Geordie Shore-Sternchen mit seinem Freund Ercan Ramadan in einer Beziehung. Immer wieder macht die Britin seitdem im Netz klar, wie glücklich sie mit ihrem Partner sei. Vergangene Woche sorgte jedoch ein verdächtiger Post der beiden für ziemliche Verwirrung bei den Fans: Die Reality-TV-Bekanntheit teilte ein Foto, auf dem ihr Liebster ihren Bauch berührt. Einige Follower vermuteten deshalb prompt, dass Vicky in anderen Umständen sei. Jetzt äußert sie sich selbst zu den Spekulationen!

“In den kommenden Jahren würde ich dieses Haus gerne mit kleinen Füßen füllen”, erklärt die 33-Jährige im Gespräch mit Daily Mail. Doch momentan erwarte die Moderatorin jedenfalls noch keinen Nachwuchs. Das Paar sei erst während des Lockdowns umgezogen und habe sich noch nicht mit der Familienplanung beschäftigt. Dennoch wollen die beiden schon bald den nächsten Schritt gehen und sich einen Vierbeiner ins Haus holen. “Es werden definitiv bald Hunde da sein.”

https://www.instagram.com/p/CN0bGb4MvTH/

Es ist nicht das erste Mal, dass die Britin die Gerüchteküche mit so einem Posting zum Brodeln gebracht hat. Im August 2019 hatte die damals 31-Jährige einen romantischen Beitrag mit ihrem Freund geteilt, auf dem sie ihren Ringfinger verdeckte. “Heute war einer der schönsten Abende meines Lebens”, betitelte Vicky den Schnappschuss und erweckte damit bei ihrer Community den Eindruck, die beiden hätten sich verlobt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel