Granaten-Ankunft: "Love Island"-Aurelia zeigt Mittelfinger

Hat Aurelia Lamprecht von den Single-Boys auf Love Island etwa die Schnauze voll? In der heutigen Folge der Flirtshow durften sich die Bewohner der Liebesinsel über neue potenzielle Partner freuen: Die beiden Nachzügler Max Bartel und Giulio Ehses bezogen die TV-Villa. Nach schmachtenden Blicken und aufgeregtem Gekreische schienen bei einer Kandidatin die Emotionen aber ordentlich überzukochen: Aurelia zeigte ihren Mittelfinger!

Während die Ladies die Granaten im Außenbereich der Villa willkommen hießen, mussten Henrik Stoltenberg, Marc Zimmermann, Josua Günther, Luca Wetzel und Tim Kühnel das Spektakel vom Balkon aus beobachten. Dabei konnten die zwei Neuankömmlinge allerdings aufatmen – Aurelias überraschende Reaktion galt nämlich den fünf anderen männlichen Bewohnern. Für die Jungs ein äußerst unpassender Move der Hotelfachfrau. “Dass uns der Mittelfinger gezeigt wurde, als neue Jungs kamen, da dachte ich mir auch so, ‘Buongiorno a tout le monde’, was ist denn hier los”, äußerte sich Henrik geschockt. Und auch sein Kuppel-Kollege Luca war fassungslos: “Ich hab echt so gedacht, die wollen uns verarschen, das kann nicht euer Ernst sein!” Wenig später entschuldigten sich Geraldine und Aurelia für den Move – es sei doch nur Spaß gewesen.

Doch Fitness-Fan Josua hat prompt einen Plan, um sich durch den Einzug der beiden attraktiven Männer nichts anmerken zu lassen. “Dann lass uns desinteressiert sein”, schlug er seinen Kumpanen vor. Doch ob sich die Jungs durch die Granaten trotzdem um ihre Mädels Sorgen machen müssen? Stimmt ab!

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel