"Grill den Henssler"-Premiere: No Angels treten zu viert an!

Die No Angels sorgen bei Grill den Henssler für eine echte Premiere. Am heutigen Sonntag gibt es eine ganz besondere Ausgabe der beliebten Kochshow, nämlich das große Sommer-Special. Darin tritt neben R\u0026#250;rik G\u0026#237;slason (33) und Sammy Amara auch die Girlgroup für einen Gang gegen den Profikoch Steffen Henssler (48) an – und das tatsächlich zu viert! Mit Promiflash plauderte das Bandmitglied Jessica Wahls (44) nun über diese Herausforderung.

Es ist das erste Mal in der Geschichte von “Grill den Henssler”, dass Steffen in einer Runde gleich gegen vier Gegner antritt – kamen sich die Sängerinnen beim Kochen in die Quere? “Wir sind Gott sei Dank ganz gut aufeinander eingespielt und haben uns gegenseitig geholfen”, erklärte Jessica. Hilfe bekamen die Beautys vom Sternekoch Ali Güngörmü\u0026#351;, der ihnen jeweils die Aufgaben zugeteilt hatte. “Jede von uns wusste, was zu tun ist.”

Vor allem Sandy Mölling (40) sei über sich hinaus gewachsen – die Blondine merkte sich stolze 37 Zutaten für ihre Dips. “Und riesen Respekt an Steffen Henssler, der alleine neun Burger auf die Teller gebracht hat”, betonte Jessica weiter. Wirkliche Vorteile rechneten sich die vier Frauen aber nicht aus. “Ach, ich glaube, ob es der Jury schmeckt oder nicht, hat nichts damit zu tun, wie viele Leute das Gericht zubereiten. Sammy und Rurik haben ja super abgeliefert.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel