Günther Klum hat seine Jugendkneipe gekauft

Günther Klum hat seine Jugendkneipe gekauft

Heimat ist Günther Klum wichtig

Günther Klum (75), der Vater von Topmodel Heidi Klum (47), ist sehr heimatverbunden. Aus Bergisch Gladbach kriegt ihn keiner weg. In einem aktuellen Interview hat er jetzt verraten, warum er sich aus Sentimentalität 2019 eine Kneipe dort gekauft hat. Mehr erfahren Sie hier.

„Im 'Horn' stand ich als junger Mann auf der Bühne!"

Günther Klum lernte vor 53 Jahren seine Erna kennen. Der Model-Papa verrät der „Bunten“: „Das ging zack, zack mit uns.“ Bis heute lebt das Paar in Bergisch Gladbach – seiner Heimatstadt. Und auch wenn er schon mehrmals in New York war und in Model-Kreisen verkehrt, kommt ein Umzug nicht in Frage. „Das ist Heimat.”

Und weil er seine Heimat so sehr liebt und „aus Sentimentalität“, hat Günther Klum 2019 seine Jugendkneipe erworben. Er ist nun Besitze vom Gasthaus „Zum Horn“, die er schon als Jugendlicher besucht hat. „Sie werden es nicht glauben. Im ‘Horn’ stand ich als junger Mann auf der Bühne im Saal und schmetterte italienische Schlager“, erzählt er weiter.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel