Heidi Klum: Betrogen und belogen! Was hat ER ihr nur angetan? | InTouch

Es sind unglaubliche Vermutungen, die da im Raum stehen! Wurde Heidi Klum (48) tatsächlich von ihrem Ex-Mann Seal (58) während ihrer Ehe belogen und betrogen? Kommt jetzt die ganze Wahrheit ans Licht?

Der Verflossene des Topmodels zeigte sich nämlich gerade mit einer attraktiven Blondine an seiner Seite. Bei der Dame handelt es sich um Laura Strayer. Pikant: Laura arbeitete von 2005 bis 2014 als seine persönliche Assistentin. Damals waren Seal und Heidi noch verheiratet. Die drei lebten sogar zusammen in einem Haus. Jetzt schlenderte Sea verliebt mit ihr durch Saint-Tropez!

Was sagen Tom und Bill Kaulitz zu der Karriere von Heidis Tochter Leni? Jetzt plaudern die beiden Tokio Hotel-Zwillinge aus dem Nähkästchen.

Was lief damals wirklich ab?

Er im blauen Freizeit-Outfit, sie im Minikleid mit lässiger Jeansjacke. Die beiden machten Fotos, fütterten sich mit Eis, hielten Händchen. Ob der Sänger früher schon den Reizen seiner Angestellten verfiel – gut möglich, schließlich kommt man sich gefährlich nahe, wenn man eng zusammen arbeitet und dann auch noch unter einem Dach wohnt. Vielleicht war Laura sogar der Grund, warum sich Heidi und Seal nach sieben Jahren Ehe 2012 trennten? Zwar versuchte Heidi oft genug, die Beziehung zu retten – so hoffte sie dadurch, dass sie und ihr Liebster gleich achtmal (!) heirateten, wieder etwas Schwung hineinzubringen. Doch: “Das funktionierte auch nicht. Aber man kann nicht sagen, dass ich es nicht versucht habe!”

Schon länger arbeitet Laura nicht mehr für Seal – deshalb können sie jetzt endlich zu ihren Gefühlen stehen. Auch wenn Heidi glücklich mit ihrem Tom ist – begeistert ist sie wohl kaum über diese Liaison, die so viele Fragen aufwirft!

Oh je! Was ist denn gerade bei Heidi und Tom los?

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel