Heidi Klum zeigt ihr Berliner Thanksgiving-Essen

Heidi Klum zeigt ihr Berliner Thanksgiving-Essen

So feiert Familie Klum-Kaulitz Thanksgiving

Einblicke ins Familienfest

Zwar sind Heidi Klum (47) und ihre Familie dieses Jahr nicht zu Thanksgiving zu Hause in den USA, ein bisschen Tradition muss aber trotzdem sein. Das wichtige Fest feierten sie am Donnerstagabend (26. November) mit einem amerikanischen Festessen. Natürlich selbst gekocht. Auf Instagram gaben Heidi und ihre Tochter Leni Einblicke in ihr Erntedank-Menü. Wie die Familie den Feiertag verbrachte, gibt es im Video zu sehen.

Heidi liebt die amerikanischen Feste

Thanksgiving ist nicht der einzige amerikanische Feiertag, den die gebürtige Bergisch Gladbacherin schon seit Jahren für sich adaptiert hat. Heidi Klum ist auch berühmt für ihr rauchendes Halloween-Fest in ihrer jetzigen Heimatstadt New York. Letztes Jahr feierte sie damit ihr 20. Jubiläum. 2020 musste die Feier aber wegen Corona abgesagt werden.

Derzeit lebt Heidi Klum mit ihrer Familie in Berlin

Heidi Klum lebt bereit seit 1993 Jahren in den USA und hat auch die amerikanische Staatsbürgerschaft. Derzeit ist sie aber für die Dreharbeiten von „Germany’s Next Topmodel“ mit ihrem Mann Tom Kaulitz (31) und der ganzen Familie samt Hunden nach Berlin umgezogen. So hat sie ihre Kinder immer in ihrer Nähe und sie können sie sogar am Set besuchen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel