Heißes Selfie: Sophia Thomalla postet Fast-nackt-Pic im Fitness-Outfit

Sophia Thomalla hat sich auf Instagram einmal mehr äußerst sexy präsentiert. Diesmal zeigt sie viel nackte Haut im Zuge eines Workouts. Eine heiße Fitness-Einheit, die anderen Promis nicht verborgen bleibt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Wenn Sophia Thomalla auf Instagram ihr Leben präsentiert, ist ihr Sex-Appeal nicht weit. So auch diesmal, als die 30-Jährige beim Sport zur Sache kommt. Im Zuge eines Workouts ist ein Foto entstanden, das das It-Girl mit viel nackter Haut zeigt – in einer enganliegenden, ultrakurzen Sporthose und mit Sport-Bustier.

Sophia Thomalla als sexy Fitness-Model

“Leg day” postet das Model dazu und bezieht sich damit auf den Inhalt ihres Sportprogramms, bei dem an diesem Tag wohl das Training der Beine im Mittelpunkt steht. Doch weder dieser Aspekt noch der wilde Urban-Gym-Look im Hintergrund dürfte für die meisten Beobachter von großem Interesse sein.

Im Fokus steht natürlich Sophia selbst, die ihre Reize mit einer Mischung aus Konzentration und Lässigkeit zur Schau stellt. Ein konzentrierter Blick aufs Handy, der womöglich den Selfie-Mode checkt, gepaart mit einem wie zufällig ausgestellten Knie: Diese Frau weiß ganz genau, wie sie sich sexy und überzeugend in Szene setzt.

Kostja Ullmann: Ach DU hast meine Sportklamotten!

Das fällt auch einigen prominenten Kollegen auf, die unter Thomallas Posting einen Kommentar hinterlassen. “Du bekommst einen Like, wenn du ein Ganzkörpertraining machst”, versucht Philipp Sattler, Ehemann von Moderatorin Caroline Beil, Sophia Thomalla zu weiteren Posts zu überreden.

Auch Kostja Ulmann nimmt das Ganze locker und erlaubt sich den Spaß: “Ach DU hast meine Sportklamotten!” Silvio Heinevetter, seines Zeichens Handballtorwart und Partner von Thomallas Mutter, witzelt: “Nach dem Training aber bitte auch aufräumen.” Ladys wie Vera Int-Veen, Sylvie Meis oder Antonia aus Tirol schicken Likes und zustimmende Emojis – Thomalla hat mit ihrem sexy Auftritt einmal mehr ins Schwarze getroffen. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel