Heino & Hannelore: Liebeskrise nach 42 Jahren! | InTouch

Sänger Heino kann auf Zweisamkeit mit seiner Hannelore derzeit gerne verzichten!

Seit ihrer Hochzeit 1979 waren sie so gut wie nie getrennt. Unglaublich! Ja, Heino (82) und Hannelore (80) sind wohl das, was man als Traumpaar bezeichnen würde. „Ohne meine Hannelore bin ich nur ein halber Mensch“, so der Musiker ganz gefühlvoll laut „Freizeitwoche“. Trotzdem möchte er auf keinen Fall seinen Ruhestand zu Hause mit seiner Frau genießen – und flieht derzeit lieber aus der Ehe!

Auch interessant

  • Michelle & Mike Cees-Monballijn: Ärger mit dem Jugendamt!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Queen Elizabeth: Große Sorge um ihre Gesundheit!

Huch, damit haben die Fans von Heino definitiv nicht gerechnet! Der Schlagerstar wendet sich nun mit einer unerwarteten Beichte an die Öffentlichkeit…

Was ist nur bei Heino und Hannelore los?

Noch bis Dezember ist Heino auf „Liederabend“-Tour. Die Begeisterung seiner Fans könnte größer, die Hallen voller sein – aber er steht trotzdem lieber auf der Bühne als gemütlich mit seiner Liebsten vor dem Fernseher zu sitzen. Doch offenbar hat auch seine Hannelore darauf keine Lust. Denn sie war es, die wollte, dass er wieder auftritt: „Ich habe vor drei oder vier Jahren gesagt, jetzt mache ich Schluss, aber da war ich so unruhig zu Hause. Da hat Hannelore gesagt: ‚Geh mal lieber wieder auf Tournee. Dann habe ich hier meine Ruhe‘.“

Klingt, als wären beide ganz froh, nach so vielen Jahren auch mal getrennt voneinander durchatmen zu können. Denn wenn beide daheim sind, muss sie ihn umsorgen, wie er zugibt: „Ich kann im Haushalt gar nichts!“ Mit ihren inzwischen 80 Jahren hat sich aber auch Hannelore mal eine Auszeit verdient. Befindet sich das Paar etwa in einer Krise?

Auch Florian Silbereisen sorgt gerade bei seinen Fans für mächtig Wirbel!

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel