Helene Fischer: Warum tut sie das Florian Silbereisen nur an? | InTouch

Es sah aus, als würde nach zweieinhalb Jahren Trennung endlich alles gut werden zwischen Helene Fischer und Florian Silbereisen. Dass Zeit alle Wunden heilt, die beiden wieder eine Einheit werden. Und der Welt zeigen: Ja, wir gehören zusammen, sind ein Super-Team! Doch jetzt kommt alles ganz anders, und zurück bleibt ein sicher sehr, sehr trauriger und enttäuschter Flori…

Die Nachricht, dass der Showmaster bei RTL anheuert, schlug ein wie eine Bombe! Silbereisen übernimmt einen Platz in der “Deutschland sucht den Superstar”-Jury. Eine tolle Chance und ein weiterer Meilenstein in der Karriere des einstigen Kinderstars. Zehn Jahre lang war auch Schlager-Königin Helene an seiner Seite. Nicht nur beruflich, die beiden teilten auch das Bett und “manchmal sogar die Zahnbürste”, wie der 39-Jährige mal laut “Das neue Blatt” verriet. Nun sollten sie sich wieder näher kommen, gemeinsam Zeit verbringen, glücklich zusammen sein. Doch die Versöhnung ist gescheitert!

Fast hätte man den schmalen Goldreif am Finger von Helene Fischer (36) übersehen. Nur wenige Millimeter ist er dünn, ohne Diamanten oder Smaragde. Aber er bedeutet die Welt für sie. Bei jedem ihrer Auftritte in den letzten Monaten trug sie ihn an der rechten Hand. Ob bei der Verleihung der "Goldene Henne" in Leipzig oder dem RTL-Jahresrückblick "Menschen – Bilder – Emotionen" in Köln. Ein edles Symbol, ein goldener Fingerzeig. Im VIDEO könnt ihr Helenes Schmuckstück bestaunen:

Florian ist traurig

Jetzt kommt raus: Die Sängerin wird keinen Platz an seiner Seite bei “DSDS” einnehmen. Nicht in derJ ury, nicht als Moderatorin, nicht als Coach. Gar nicht! Ein bitterer Korb für Florian – Helene hat ihn eiskalt abserviert! Dabei hatte er es sich so gewünscht: “Wir möchten in den nächsten Jahren unsere erste gemeinsame TV-Show präsentieren”. Doch daraus wird nichts. Das überrascht nicht nur Branchenkenner, sondern auch enge Freunde. Denn sie wissen, dass die beiden Stars Gefühle füreinander haben. “Wir sehen und hören uns privat öfter”, so Florian. Anrufe und liebevolle Handy Nachrichten sind Teil ihres Lebens. “Bei Helene und mir geht auch nach der Trennung kein Blatt dazwischen.” Trotzdem wird sie nicht mit ihm zusammen bei RTL zu sehen sein, sie gratulierte ihm nicht einmal öffentlich zum Mega-Deal mit dem Privatsender. Bitter!

Hat Helene alleine entschieden?

Was ist passiert, dass sich die Sängerin derart zurückzieht? Sind es verletzte Gefühle? In Florians Anwesen in Österreich geht schon länger eine schöne Unbekannte ein und aus. Das kann seine ehemalige Traumfrau Helene doch nicht kalt lassen. Und Helenes Partner Thomas Seitel (36) dürfte bewusst sein, dass sie mit dem Feuer spielt, wenn sie engen Kontakt zu Flori hat. Ihr Herz könnte wieder mehr für den Ex schlagen. War das Nein zu Florian und “DSDS” wirklich ihre Entscheidung?

Hat Florian sein Herz neu verschenkt? Diese Bilder sorgen für Wirbel!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel